1. August – Petri Kettenfeier oder über die Vorsehung

Heute feiert die Kirche das Fest der Ketten des heiligen Petrus – S. Petri ad Vincula, welches 1960 als unvereinbar mit der Mentalität des modernen Menschen abgeschafft wurde. Was mag „die Reformer“ an diesem Fest gestört haben? Es waren wohl die folgenden Dinge: Wunder, Engelserscheinung, Bedeutung der Person Petri, konsequente Wunder über Jahrhunderte, christliche Herrscher, Reliquienkult. Wenn also ein Fest durch das Konzil oder kurz…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: