Priesterhilfe aber wie? (1) Die Lage.

Wir haben versucht uns in der letzten Zeit in die Lage eines Priesters zu versetzen, der diesen Blog besucht und wahrscheinlich sich verstört und verletzt zurückzieht. Warum? Weil wir hier wirklich nicht mit der Kritik …

Nicht drauf los beten oder die rechte Meinung

Da wir hoffen, dass wir durch diesen Blog einige unserer Leser zum regelmäßigen auch liturgischen Geben, im Sinne der vorkonziliaren Breviere, inspiriert haben, so wollen wir an dieser Stelle einen Punkt erläutern, der uns erläuterungsbedürftig …

Welche Kirche braucht der deutsche Staat? Eine die Gegenwerte vermittelt.

Dieser Eintrag entstand einige Tage vor dem Terroranschlag  in München und wir freuen uns, dass wir vor diesem tragischen Ereignis unseren  Beitrag über die 9 Herz-Jesu-Freitage und über den guten Tod veröffentlichen konnten. Den Opfern …

Islamischer Terrorismus und die Lehre vom guten Tod (1 von 2)

Von Terror bedroht Der islamische Terrorismus macht auch von deutschsprachigen Ländern nicht halt, was der letzte Anschlag von Würzburg beweist.[1] Wie früher im kommunistischen Totalitarismus man westliches Radio hören musste, um zu wissen, was im …

Wir beten und büßen zu wenig füreinander oder warum so wenige für die Bischofskonferenzen beten

  Der Schreiber dieser Seiten muss leider feststellen, dass viel zu wenig Leser unseres Blogs für die Bischofskonferenzen beten. Und woher, bitte schön, kann er das wissen? Er spürt solche Dinge (So, so?) und außerdem …

Worum geht es bei der „Theologie des Leibes“ wirklich? (4) Was ist Phänomenologie?

Nachdem wir Personalismus als Unsinn abgestempelt haben oder akademisch ausgedrückt als eine Philosophie, welche der Wiedergabe der katholischen Lehre wenig zuträglich ist, so wenden wir uns nun  der Phänomenologie zu, welche – ja, wir ahnen …

Worum geht es bei der „Theologie des Leibes“ wirklich? (3) Was ist Personalismus?

  Was ist Personalismus? Nach der längeren Einführung zum katholischen Verständnis der Philosophie und zum Vorteil des Thomismus und der scholastischen Methode kann man sich wohl an dieser Stelle denken, dass die Wahl der Personalismus …

Worum geht es bei der „Theologie des Leibes“ wirklich? (2) Die Wahl der richtigen Philosophie.

  Die wahre und richtige Philosophie als das theologische Gefährt Warum ist aber die Theologie des Leibes so schlecht? Erstens darum, weil sie ihr philosophisches Fundament Personalismus und Phänomenologie bilden. Die richtige oder falsche Philosophie …

Worum geht es bei der „Theologie des Leibes“ wirklich? (1) Nebulöse Sprache ist nicht katholisch.

Nebulöse Sprache ist nicht katholisch. Da während und nach der Veröffentlichung der Aufsatzreihe von Don Pietro Leone über die Theologie des Leibes  von Karol Wojtyla/Johannes Paul II die Entrüstung ausgeblieben ist, so ist anzunehmen, dass …

Bäumer, Geschichte des Breviers. (6) Einleitung: § 2. Theologische Grundlage (1)

Mündliches Gebet Eigentlich ist der Weg zur Heiligkeit ganz einfach. Man muss lediglich wissen, was nach dem Zweiten Vatikanischen Konzil abgeschafft oder verändert wurde und das Gegenteil tun. Je gründlicher etwas abgeschafft wurde und je …

Computerprobleme: Emailkontakt bis zum 16.07.2016 erschwert

Der Teufel steckt bekanntlich im Detail, neuerdings steckt er auch im Komputer. Nach einem unüberlegtem Windows 10 live upgrade hängt der Hauptrechner unserer Redaktion seit Samstag, die Festplatte arbeitet, der Bildschirm bleibt aber schwarz. Da …

Dom Prosper Guéranger: Antiliturgische Häresie (3). Reine Schriftlesung statt liturgischer Formeln.

Da wir nicht sicher sind, ob dieser Text veröffentlicht wurde, so veröffentlichen wir ihn nochmals. Er gibt Informationen über den Biblizismus des Papstes Franziskus, welcher in der ganzen Amoris laetitia durchscheint. Eine erneute Lektüre dieses …

Fr. Pietro Leone: “Die Theologie des Leibes”. (7) Eros oder Agape? Eros.

  3.   Die Sprache der Agape Der Papst fährt fort, die sexuelle oder “fleischliche Liebe” zu supernaturalisieren und nennt sie: “die Sprache der Agape”, und behauptet, dass sie die Liebe Christi und der Kirche verkündet …