Tradition und Glauben

Priesterhilfe aber wie? (1) Die Lage.

Wir haben versucht uns in der letzten Zeit in die Lage eines Priesters zu versetzen, der diesen Blog besucht und wahrscheinlich sich verstört und verletzt zurückzieht. Warum? Weil wir hier wirklich nicht mit der Kritik am geistlichen Stand in den deutschsprachigen Ländern sparen. Er wird sich fühlen, wie einer der noch zusätzlich von einem traditionalistisch-konservativen Blog „auf den Deckel“ kriegt, statt betuttelt und behudelt zu werden, frei nach dem Motto:…

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Abo-30 Tage, Abo-1 Jahr und Gratisrundgang Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: