Heute am 30.09 beten wir die Bußpsalmen für das Wiederaufleben der katholischen Kirche

Es ist soweit: Die Bußpsalmen beten! Praktische Anweisung Man bete wie folgt: Man knie sich hin. Man mache das Kreuzzeichen. Man bete: „Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.“ Man lese …

Bußpsalmen für das Wiederaufleben der katholischen Kirche in DE, AT, CH.

  Bußpsalmen für das Wiederaufleben des Katholizismus Da unsere Gebetsinitiative die Bußpsalmen für unsere Bischofskonferenzen zu beten wirklich kaum befolgt wurde und der Schreiber dieser Zeilen oft das Gefühl hatte alleine zu beten, so wollen …

Tridentinische Messe (für September) für alle Wohltäter am 12. Oktober um 6.30.

  Dank der Großzügikeit der Leser unser beiden Blogs sind die 17 € für eine Tridentinische Messe in Le Barroux zusammengekommen, sodass diese am 12 Oktober um 6.30 Uhr stattfinden wird. Bedacht werden alle: Mitarbeiter …

Brief der 45 – Amoris Laetitia eine theologische Kritik (1) Autorität von AL.

Die Apostolische Exhortation Amoris laetitia: eine theologische Kritik Die apostolische Exhortation Amoris laetitia, von Papst Franziskus am 19.März 2016 veröffentlicht und an Bischöfe, Priester, Diakone, geweihte Personen, verheiratete Christen und alle gläubigen Laien gerichtet, hat …

Benedikt XVI. – Letzte Gespräche oder banaler geht es kaum noch.

Der Schreiber dieser Zeilen hat sich vor Kurzem die Letzten Gespräche von Benedikt XVI. gekauft, was er bereut. Es ist kaum lesbar und von dem Geld hätte man eine Messe in Le Barroux bestellen können. …

Unsere Erklärung zum Brief der 45. Die Ausgangslage.

Wie die englischsprachigen Medien berichten, haben sich endlich 45 Theologen und Philosophen, eher weniger bekannt, dazu aufgerafft, den Papst zu zensurieren und die Zensuren mit eigenen Namen zu unterschreiben. Den Text selbst finden Sie hier, …

Betrachtung zum Evangeliumtext der Alten Messe

Um unser Versprechen einzulösen und um mehr geistliches Licht auf diesem Blog zu sorgen, wollen wir eine neue Reihe einführen, welche sowohl die Evangelientexte der Alten Messe als auch vorgefundene Betrachtungen zu diesen Texten, sowie …

Steven Skojec, Falls Franziskus ein Gegenpapst ist, so können wir es noch nicht wissen

 Anbei stellen wir einen Aufsatz von STEVE SKOJEC, den er am 21. Juni 2016 auf 1P5 BLOG als seine Antwort auf Ann Barnhardts Vocem alienorum veröffentlicht hat. Der Schreiber dieser Zeilen stimmt mit ihm nicht …

Geistliche Allergie oder die dunklen und lichtvollen Internetpräsenzen

Allergie als Metapher Der Schreiber dieser Zeilen hat unlängst erfahren, dass er an einer Staub-Milben-Allergie leidet. Diese Diagnose ist recht neu, da er bisher keine Allergien hatte, obwohl der Kontakt mit Staub durchaus gegeben war. …

Ann Barnhardt, Diabolischer Narzissmus: Wenn Fürsten ihren König verraten.

Written by  Ann Barnhardt Da Ann Barnhardt auf Amerikanisch schreibt, so verwendet sie eine Sprache des Pragmatismus, denn dies ist eigentlich die einzige philosophische Richtung in Amerika entstammt, sodass sie eine Wortwahl verwendet, die manchmal erklärungsbedürftig …

Diabolische Narzissten von Ann Barnhardt: Wieder eine Punktlandung! (3 von 3)

Diabolische Narzissten sind unter uns Aber vor der Zeit des Vat. II hatte man andere Gnadenmittel, Alte Messe und das Alte Brevier, sowie das richtige Paradigma, welche von der Existenz der Dämonen ausgeht und darauf …

Diabolische Narzissten von Ann Barnhardt: Wieder eine Punktlandung! (2 von 3)

Hl. Johannes Chrysostomus über die Priester Deswegen ist es sehr wahrscheinlich, dass es die meisten Diabolischen Narzissten (DN) innerhalb der Katholischen Kirche gibt, weil sie das Heiligste ist (mit der himmlischen und leidenden Kirche zusammengenommen), …

Diabolische Narzissten von Ann Barnhardt: Wieder eine Punktlandung! (1 von 3)

Während die meisten Menschen den Begriff „Punktlandung“ mit der Landung von Helikopter, Segelflugzeugen, Turner oder Wasserspringer verbinden, wo es darauf ankommen „auf den Punkt“ im Sinne „auf einer Stelle“ zu landen, so verbinden Kampfsportler mit …

Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist – in der Hl. Dreifaltigkeit leben

Es war wohl der rheinische Mystiker Rupert von Deutz (XIV Jhdt.), welcher sagte: In tanto vivimus in quanto Sanctam Trinitatem cognoscimus. Wir leben insoweit, inwieweit wir die Heiligste Dreifaltigkeit erkennen. Wohl wahr, denn „in ihm …