Tridentinische Messe – Eine visuelle Einführung 4

Wir befinden uns hier beim Stufengebet, welches größtenteils noch vor den Altarstufen stattfindet. Der Priester, der Ministant und das Volk geben zuerst ihrer Unwürdigkeit Ausdruck, bevor sich der Priester überhaupt auf die Altastufen wagt. Warum? Weil „diese Erde heilig ist“, wie Gott zum Moses im brennenden Dornbusch sagte. Am Altar wird Gottes Sohn- Jesus Christus aufgeopfert und deswegen wird und wurde alles drumrum geheiligt, bzw. so ab ca. 1962 entheiligt und entweiht. Frauen im Presbyterium, Laien im Presbyterium ohne die niederen Weihen, Laien bei heiligen Handlungen und das obligatorische „Kinder nach vorne kommen lasse“. Gott is not amused, siehe Norcia.

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Zugangsabo – zahlweise 30 Tage, Zugangsabo – zahlweise 90 Tage, Zugangsabo – zahlweise 6 Monate, Zugangsabo – zahlweise 1 Jahr und Ästheten-Liturgie-Abo-zahlweise 6 Monate Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kommentare sind geschlossen.