The Dictator Pope – keine Pflichtlektüre

Als der Schreiber dieser Zeilen letzte Woche für einen Tag siech daniederlag, so war er doch in der Lage das zurzeit vielbesprochene Buch The Dictator Pope für 7 € nochwas als Ebook zu lesen.  Wenn Sie regelmäßig katholisches.info, onepeterfive, Hilary White, eponymous flower, Rorate Caeli und uns lesen, dann brauchen Sie dieses Buch nicht, denn es besteht zu 90% aus Presseberichten, die woanders veröffentlicht wurden. Wenn Sie darüberhinaus noch gut Italienisch können und die italienischen Blogs lesen, dann brauchen Sie es überhaupt nicht, denn Sie wissen ja alles. Für jemanden aber, der die Nachrichten und die Ereignissen des jetzigen, Gott sei’s geklagt, Pontifikats nicht dermaßen verfolgt, ist es eine gute Lektüre, um die Frage zu beantworten:

„Was wollen denn diese bösen Katholiken von diesem guten, armen Menschen?“

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Zugangsabo – zahlweise 30 Tage, Zugangsabo – zahlweise 90 Tage, Zugangsabo – zahlweise 6 Monate, Zugangsabo – zahlweise 1 Jahr und Gelehrten-Abo – zahlweise 6 Monate Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren

Kommentare sind geschlossen.