Proprium Weihnachten Messe am Tage

Introitus: Is. 9, 6.
Puer natus est nobis, et filius datus est nobis: cu­jus imperium super humerum ejus: et vocabitur nomen ejus, magni consilii Angelus. — Ps. Cantate Domino canticum novum :quia mirabilia fecit. f. Gloria. Ein Kind ist uns geboren, ein Sohn ist uns geschenkt; auf Seinen Schultern ruhet die Weltherrschaft. Sein Name ist: Künder des großen Ratschlusses. (Ps. 97, 1) Singet dem Herrn ein neues Lied; denn Wunderbares hat Er getan. V Ehre sei dem Vater .. – Ein Kind ist uns geboren.

 

Graduale Ps. 97, 3 i 2
Viderunt om­nes fines terrae salutare Dei nostri: jubilate Deo omnis terra. f. Notum fecit Dóminus salutare suum: ante conspectum gentium revelavit justitiam suam. Alle Länder der Erde schauen das Heil unsres Gottes. Drum jauchzet Gott, ihr alle Lande. V Der Herr hat kundgetan Sein Heil, Er offenbarte Seine Gnade vor den Augen der Völker.

 

Alleluja, alleluja.
Dies sanctificatus illuxit nobis: venite gentes, et adorate Dóminum: quia hódie descendit lux magna super terram. Alleluia. Ein hochheiliger Tag ging leuchtend uns auf. Kommet, ihr Völker; betet an den Herrn: denn ein großes Licht ließ heut sich herab auf die Erde. Alleluja.

 

Offertorium Ps. 88, 12-15
Tui sunt caeli, et tua est terra, orbem terrarum, et plenitudinem ejus tu fundasti: justitia et judicium praeparatio sedis tuae. Dein sind die Himmel, Dein ist die Erde; Du schufest den Erdkreis und was er umschließt. Auf Recht und Gerechtigkeit ruhet Dein Thron.

 

Communio Ps. 97, 3
Viderunt om­nes fines terrae salutare Dei nostri. Alle Länder der Erde schauen das Heil unsres Gottes.

Kommentar verfassen