Kardinal Bona und das „Tagebuch der Stoßgebete“. 9. Bei der Elevation der Hostie und des Kelchs.

  Diarium aspirationum – Tagebuch der Stoßgebete Dieses Stoßgebet kann bei der Erhebung, d.h. der Elevation der Hostie und des Kelchs kurz nach der Wandlung gebetet werden oder auch bei der gemeinsamen Elevation, welche zu …

Vultum Domini quaerere oder es geht ums Geld!

Unsere Mini-Reihe Der Frühling ist vorüber, meine Damen von Hilary White vom Dezember 2016, die um von der geplanten Zerstörung der kontemplativen Orden handelt, welche durch Bergoglio und Konsorten mit den Richtlinien Vultum Domini quaerere …

Kurt Hutten, Drohen Abspaltungen in der katholischen Kirche? Traditionalisten gegen Progressisten (1970). (1 von 6)

Wir wollen die Prädestinations-Reprobationspredigt des hl. Leonard von Pont Mauritius ein wenig mit dem Beitrag von Kurt Hutten auflockern, obwohl man wirklich nicht sagen kann, ob dies ein leichteres Thema ist. Kurt Hutten ist ein …

DBK erlaubt Kommunion für Protestanten­. Warum?

Als DSDZ (der Schreiber dieser Zeilen) nach Deutschland kam und nach und nach die „konservativen“ katholischen Medien wie kath.net entdeckte, wir sprechen von der Zeit vor Franziskus, obwohl kath.net eher neukonservativ war, so wunderten ihn …

Hl. Leonard: Die kleine Anzahl derer, die gerettet werden (1 von 10)

Anbei eine sehr schöne, literarische Übersetzung der Predigt des hl. Leonard von Eugenie Roth. Der vollständige Originaltext, für diejenigen, die ihn lesen möchten, findet sich auf Englisch im beigefügten Link. Was bringt die Menschen zur Umkehr? …

Heute, am 23. Februar, beten wir die Bußpsalmen für die Lösung des Bergoglio-Problems und das Wiederaufleben der Kirche in DE, AT und CH

Es ist soweit: Die Bußpsalmen beten! Praktische Anweisung Man bete wie folgt: Man knie sich hin. Man mache das Kreuzzeichen. Man bete: „Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.“ Man lese …

Die kleine Anzahl der Geretteten oder was ist wahrscheinlicher? (5 von 5)

Wie groß ist denn die Zahl der Prädestinierten? Das weiß nur Gott, aber es gibt dazu drei theologische Lösungsvorschläge:[1] Die Mehrzahl der Väter und der Theologen ist der Meinung, dass die Lücke, die durch den …

Wie war es damals? Kurt Hutten und ein Rückblick in den Zerrspiegel der Geschichte.

Beim Stöbern bei gloria.tv, wo sich unverhofft auch gute Beiträge finden lassen (die unsrigen werden dort leider nicht exponiert, sodass wir immer weniger reinstellen), fand DSDZ einen interessanten Beitrag aus dem Jahre 1970, der von …

Wir basteln uns einen Kreuzweg

Was kann man erreichen? Die Betrachtung des Kreuzweges ist eine heilbringende und heiligende Tätigkeit, welche mit der Gewinnung eines Vollablasses, unter den üblichen Bedingungen verbunden ist. So bestimmt das lateinische Enchiridion indulgentiarum, d.h. die aktuelle …

Über das Fasten: immaterieller werden

Bekanntermaßen beginnt am Aschermittwoch die Fastenzeit, welche im Alten Ritus bereits mit der Vorfastenzeit begonnen hat. Wir werden aber wieder weder bei unseren Novus Ordo noch Vetus Ordo Messen erfahren, warum man eigentlich fasten sollte. …

„Alles, was Sie über Katholizismus wissen wollten“ oder Ihre Wunschpodcasts

Der Schreiber dieser Zeilen (DSDZ) plant die nächsten Schritte seines Youtube-Kanals und geht deswegen schrittweise voran. Er hat vor, irgendeine unterbezahlte und wieder einmal seinen Fähigkeiten nicht entsprechende Teilstelle zu übernehmen, die wohl unterhalb von …