Tradition und Glauben

Meine Auxilium christianorum Ecke

Da sich die Leserzuschrifen mit der eigenen Auxilium christianorum Ecke in Grenzen halten, mit den Hausaltären leider auch, so fügen wir hier eine ACH-Ecke einer polnischen Leserin bei, um mit guten Beispiel voranzugehen. Diese ACH-Ecke ist sicherlich noch ausbaufähig, denn nach der richtigen Ikone zum orangen Hintergrund wird noch gefahndet, aber diese Ecke stellt schon ein guten Anfang dar.

Warum bekommen wir keine ACH-Zuschriften?

a. Weil unsere Leser sich keine ACH-Ecke halten, da sie keine ACH-Gebete verrichten.

b. Weil sie noch an der Vollkommenheit des architektonisch-sakralen Ausdrucks feilen.

c. Weil sie keine Zeit haben es richtig zu fotografieren.

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Abo-30 Tage und Abo-1 Jahr Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: