Tradition und Glauben

David L. Sonnier, Die Übernahme der katholischen Kirche durch den Modernismus: Kultureller Völkermord oder Selbstmord? (1 von 5)

Anbei eine vorzügliche Übersetzung aus The Remnant von davillatollkuehn, woraus ersichtlich wird, dass das Konzil einen kulturellen Völkermord bewerkstelligte und einführte. Ja, es war eine Kulturrevolution, wie damals in der Volksrepublik China, welche ungefähr zeitgleich stattfand. Man hat die Katholiken ihres kulturellen Erbes und ihrer Identität beraubt, wie es die Kommunisten in der Sowjetunion, in den besetzten Ostblockstaaten taten, in Kambodscha, Laos und wo sie sonst noch Einzug hielten.  Nachkonziliarismus…

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Abo-30 Tage und Abo-1 Jahr Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: