Tradition und Glauben

Christoph A. Ferrara, Die Heiligsprechungskrise (3 von 8)

Die unfehlbare Definition des Dogmas als Vergleich Die Vorstellung, dass eine Inspiration des Heiligen Geistes die wirkliche Garantie für die Heiligsprechung ist, steht sicherlich nicht im Einklang mit der Art und Weise, wie der Papst Dogmen des Glaubens definiert hat. Natürlich führt der Heilige Geist die Kirche in Fragen des Dogmas, aber diese Führung hat im Laufe der Zeit stattgefunden, als Funktion der Bewahrung und Verkündigung der Offenbarung Christi und…

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Abo-30 Tage und Abo-1 Jahr Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
error: Content is protected !!
%d Bloggern gefällt das: