Proprium missae – In Festo Omnium Sanctorum

INTROITUS Gaudeámus omnes in Dómino, diem festum celebrántes sub honóre Sanctórum ómnium: de quorum sollemnitáte gaudent Angeli et colláudant Fílium Dei Ps 32:1 Exsultáte, iusti, in Dómino: rectos decet collaudátio. V. Glória Patri, et Fílio, …

Augustin Poulain SJ, Die Fülle der Gnaden. (35) 6. Hauptkennzeichen der mystischen Vereinigung (i)

Der geringen Leserschaft unserer Beiträge zum spirituellen Mittwoch ist zu entnehmen, dass wirklich kaum irgendwelche Katholiken ein Gebetsleben haben. Unter „Gebetsleben“ verstehen wir hier nicht das bloße Rezitieren von Gebeten, sondern schon Betrachtung, schon die …

Michael Voris, Amazonas-Synode will die Universalkirche mit einer „Globalisten-Kirche“ ersetzen

Michael Voris ist der Gründer und Frontman/Anchorman von Church militant, einem katholischen Sender, der hauptsächlich katholischen Investigativjournalismus betreibt und Affären in der amerikanischen Kirche aufdeckt. Voris hielt diese Vortrag am 4.10, doch heute am 28.10 …

Betrachtungen zum Evangeliumstext der Alten Messe – Festtage II – Christkönig

Evangelium des Christkönigfestes (letzter Sonntag im Oktober) Joh 18, 33 – 37 Pilatus ging wieder in das Gerichtsgebäude, ließ Jesus rufen und fragte ihn: „Bist du der König der Juden?“ Jesus antwortete: „Sagst du das …

Betrachtungen zum Evangeliumstext der Alten Messe – Sonntage II – 20. Sonntag nach Pfingsten

Evangelium des zwanzigsten Sonntags nach Pfingsten Joh 4, 46 – 53 Jesus kam wieder nach Kana in Galiläa, wo er das Wasser in Wein verwandelt hatte. In Kapharnaum lag der Sohn eines königlichen Beamten krank …

Amazonas-Synode oder Vorwärts in die Vergangenheit (6 von 7)

Instrumentum laboris im Lichte der kirchlichen Lehre (5) Kirche 2.0 oder das Amazonas-Update Nach Instrumentum laboris soll die kirchliche Lehre vom Amazonas-Geist, dem Waldgeist, inspiriert und erweitert werden: Um eine ganzheitliche Ökologie im Alltagsleben Amazoniens …

Heute, am letzten Freitag im Oktober, beten wir die Bußpsalmen für die Lösung des Bergoglio-Problems und das Wiederaufleben der Kirche in DE, AT und CH

Es ist soweit: Die Bußpsalmen beten! Praktische Anweisung Man bete wie folgt: Man knie sich hin. Man mache das Kreuzzeichen. Man bete: „Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.“ Man lese …

Michael Matt, Das Verschwinden der traditionellen Mission

In der nächsten Übersetzung des Beitrages der römischen Lifesitenews- Konferenz stellen wir den Beitrag von Michael Matt, dem Herausgeber von The Remnant vor. Matt stellt die Frage, warum die Kirche nicht mehr missioniert? Die Antwort darauf lautet: Weil sie nicht …

Bäumer, Geschichte des Breviers. (13) Einleitung: § 3. Archäologische Bemerkungen (i). Stundengebet bei Juden und Heiden

Die unten angeführten Fragmente von Pater Bäumer OSB können zu Zeit der Amazonas-Synode leicht (1) modernistisch, (2) immanentistisch und (3) religionsgeschichtlich missverstanden werden. Was sollen diese Fremdwörter? Geht es nicht auf Deutsch? Obwohl die AfD …

Ann Barnhardt: Antipapst Bergoglio und seine Gesellschaft – Sie hassen Gott. Nein, ehrlich: SIE. HASSEN. GOTT.

Aus aktuellem Anlass ein alter Beitrag von Ann Barnhardt, welche die Motive der Amazonas-Synode zeigt: Unglauben, Hass auf Gott. So einfach ist das! Jeden Tag wird es herzzerreißender, zu sehen, wie die Leute versuchen zu …

Betrachtungen zum Evangeliumstext der Alten Messe – Sonntage II – Neunzehnter Sonntag nach Pfingsten

Evangelium des neunzehnten Sonntags nach Pfingsten Mt 22, 1 – 14 Jesus fuhr fort, in Gleichnissen zu ihnen zu reden. Er sprach: „Mit dem Himmelreich ist es wie mit einem Könige, der seinem Sohne Hochzeit …

Amazonas-Synode oder das Öffnen der Portale

Was ist ein Portal? Unter einem „Portal“ versteht man im Okkultismus oder in der Esoterik ein spirituelles Einfallstor, das man durch magische Rituale herbeigeführt hat. Werden an einem Ort bestimmte Rituale durchgeführt, zum Beispiel Geistesbeschwörung, …