Proprium missae – Dominica I Adventus

Divinum Officium – Sancta Missa INTROITUS Ps 24:1-3 Ad te levávi ánimam meam: Deus meus, in te confído, non erubéscam: neque irrídeant me inimíci mei: étenim univérsi, qui te exspéctant, non confundéntur.Ps 24:4 Vias tuas, …

Bäumer, Geschichte des Breviers. (14) Einleitung: § 2. Theologische Grundlage (9). Gebet zu festen Tageszeiten

Die Grenze zwischen „Alles“ und „Nichts“, beziehungsweise zwischen „Niemals“ und „Immer“ ist manchmal sehr fließend. Wenn Sie sagen: Ich arbeite immer! dann arbeiten Sie eigentlich niemals, weil das, was Arbeit ausmacht und den Gegenpol zum …

Der katholische Protestbrief als neue Literaturgattung oder über die zahme katholische Presse

Michael Matt, der Herausgeber von The Remnant hat am 20. November 2019 seinen offenen Protestbrief gegen „Papst“ Franziskus veröffentlicht, der mit 26. Oktober 2019 datiert ist. Wir werden ihn nächste Woche bei uns kommentiert veröffentlichen …

Offener Brief gegen Pachamama-Verehrung von Bischof Athanasius Schneider (2 von 3)

3.Katholiken können weder irgendeine Art heidnischer Verehrung noch einen Synkretismus zwischen heidnischen Überzeugungen und Praktiken und denen der katholischen Kirche akzeptieren. Die Akte der Verehrung, ein Licht zu entzünden, sich zu verbeugen, sich niederzuwerfen oder …

Betrachtungen zum Evangeliumstext der Alten Messe – Sonntage II – 24. oder letzter Sonntag nach Pfingsten

Evangelium des 24. Sonntags nach Pfingsten Mt 24, 15 – 35 „Wenn ihr nun an heiliger Stätte den Greuel der Verwüstung seht, von dem der Prophet Daniel gesprochen hat – wer es liest, der beachte …

Warum denn immer wieder Scalfari oder von der kognitiven Dissonanz

Vielleicht gibt es noch tatsächlich Katholiken, die Bergoglio für den Heiligen Vater halten und meinen, dass die böse Presse seine Aussagen verfälscht. Diese Ansichten vertritt im deutschen Sprachraum kath.net und wir wissen nicht, wie ernst …

Hl. Johannes von Matha, Hl. Felix de Valois oder wie Heilige sich erkennen

Da die Kirche am 20.11 den hl. Felix de Valois feiert, so wiederholen wir diesen Beitrag.  Heute feiert die Kirche im überlieferten, d.h. im richtigen Kalender, das Fest des hl. Felix de Valois (1127-1212), der …

Betrachtungen zum Evangeliumstext der Alten Messe – Sonntage II – 23. Sonntag nach Pfingsten

Evangelium des dreiundzwanzigsten Sonntags nach Pfingsten Mt 9, 18 – 26 Während er so zu ihnen redete, kam ein Vorsteher, warf sich vor ihm nieder und sprach: „[Herr,] meine Tochter ist soeben gestorben. Aber komm …

Proprium missae – Dominica XXIII post Pentecosten

Proprium missae – Dominica XXIII post Pentecosten ​ <table> <tbody> <tr> <td colspan=“2″ width=“614″><strong><em>INTROITUS</em></strong></td> </tr> <tr> <td width=“307″><em>Ier 29:11; 29:12; 29:14</em> <strong><em>D</em></strong>icit Dóminus: Ego cógito cogitatiónes pacis, et non afflictiónis: invocábitis me, et ego exáudiam …

Wie peinlich – Pater Dreher FSSP zieht zurück – der Kaninchenzüchter

Tja, da waren es nur noch zwei deutsche Theologen [damit meinen wir hier jemanden mit theologischer Ausbildung und akademischer Anstellung, aus der man rausgeworfen werden kann] aus dem deutschen Sprachraum, die noch ihre Unterschrift gegen …