Proprium missae – Fest vom hl. Joseph, dem Mann der Arbeit – Sancti Joseph Opificis

Divinum Officium – Sancta Missa INTROITUS Sap. 10:17 Sapiéntia réddidit iustis mercédem labórum suórum, et dedúxit illos in via mirábili, et fuit illis in velaménto diéi et in luce stellárum per noctem, allelúia, allelúia. Ps …

Kieran Tapsell, Das Kirchenrecht über den sexuellen Kindesmissbrauch im Wandel der Zeit (2 von 10). Recht und Kultur. Kirchenrecht IV. bis XI. Jhd.

Die reziproke Beeinflussung zwischen Recht und Kultur sowie Kultur und Recht ist nicht zu überschätzen. Wenn sich die Kultur ändert, siehe die Abschaffungs des „Schwulenparagraphs“ § 174 oder des „Abtreibungsparagraphs“ § 218 im deutschen Strafgesetzbuch. …

Christine Niles, FSSPX-PRIESTER VON FRANZÖSISCHEM SEXSKANDAL VERFOLGT (2 VON 2)

Wir erkennen langsam ein Muster. Nach dem Missbrauch oder Vergewaltigung wird ein FSSPX zur „Zeit der Buße und Umkehr“ geschickt, die Piusbruderschaft hat eine eigene Einrichtung dafür und anschließend wird er wieder in den aktiven …

Bäumer, Geschichte des Breviers. (27) II. Kapitel Nachapostolische Zeit und urchristliche Zeit. Clemens von Alexandrien

Schon Clemens von Alexandrien (gest. 215) kennt das vorgeschriebene Abendgebet der Christen und die Dreiteilung des Tages (Terz, Sext, Non), wo ebenfalls vielleicht privatim, vielleicht öffentlich gebetet wurde. Auch wenn Clemens, der in der Verfolgungszeitschreibt, …

27. April – Hl. Petrus Canisius, Bekenner, Kirchenlehrer

Petrus Canisius ward zu Nymwegen in Geldern im selben Jahr geboren, in dem Luther in Deutschland in offenkundiger Auflehnung von der Kirche abfiel und Ignatius von Loyola nach Niederlegung des irdischen Soldatendienstes sich dem Kampf …

26. April – Hll. Kletus und Marzellinus, Päpste, Martyrer

Kletus, ein Römer, Sohn des Ämilian aus dem fünften Stadtviertel vom Vicus Patritius, leitete die Kirche unter den Kaisern Vespasian und Titus. Er weihte auf Geheiß des Apostelfürsten in der Stadt 25 Priester. Er gebrauchte …

Predigten der Kirchenväter – Festtage – St. Markus, Evangelist

Evangelium vom Fest des Hl. Markus Lk 10, 1 – 9 Darnach aber bestimmte der Herr noch andere zweiundsiebenzig, und sandte sie je zwei und zwei vor sich her in alle Städte und Ortschaften, wohin …

24. April – Hl. Fidelis von Sigmaringen, Martyrer

Fidelis, in der schwäbischen Stadt Sigmaringen der geachteten Familie Ray entsprossen, glänzte vom frühesten Lebensalter durch seine Ausstattung an Vorzügen der Natur und der Gnade. Er hatte ausgezeichnete Anlagen erhalten und machte die beste sittliche …

Kieran Tapsell, Das Kirchenrecht über den sexuellen Kindesmissbrauch im Wandel der Zeit (1 von 10). Frage des Konzepts

Der unten aufgeführte Aufsatz von Kieran Tapsell, einem australischen Zivilrechtler und Theologen, ist samt seinen Quellen mit keinem Gold aufzuwiegen. Wissenschaftlich, objektiv und korrekt. Und noch einmal lernen wir, dass die Laien in der Kirche …

Christine Niles, FSSPX-PRIESTER VON FRANZÖSISCHEM SEXSKANDAL VERFOLGT (1 VON 2)

Diesmal haben wir den Missbrauch einer psychisch labilen Frau, wobei das französische Antisektengesetz zur Anwendung hätte kommen sollen, hätte die Familie des Opfers, ebenfalls FSSPX-Anhänger, Anzeige erstattet, wie es sich gehört. Sie taten es nicht …

22. April – Hll. Soter und Kajus, Päpste, Martyrer

Soter, der aus Fundi in der Kampagna stammte, verordnete, die Gott geweihten Jungfrauen sollten nicht die heiligen Gefäße und Tücher anrühren und auch nicht den Dienst mit dem Rauchfaß in der Kirche versehen. Derselbe bestimmte, …

21. April – Hl. Anselm, Bischof, Bekenner, Kirchenlehrer

Anselm, aus Aosta an der Grenze Italiens von vornehmen katholischen Eltern, Gundulf und Ermemberga, stammend, gab von zarter Kindheit an durch ständige eifrige Beschäftigung mit der Wissenschaft und durch das Streben nach einem vollkommenen Leben …