26. Juli: Fest der heiligen Anna, Mutter der heiligen Jungfrau Maria

Predigt vom heiligen Johannes von Damaskus. Es wird uns vorgehalten das eheliche Gemach der heiligen Anna, dass uns ein Vorbild des Ehelebens und zugleich des jungfräulichen Lebens bietet, jenes in der Mutter, dieses in der Tochter; von diesen ist die eine kürzlich von der Kinderlosigkeit befreit worden; die andere aber sollte ein gut Teil später das Kind Christus, gemäß unserem menschlichen Sein auf göttliche Einwirkung…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: