7. August: Fest des heiligen Bekenners Kajetan

Kajetan wurde aus dem vornehmen Geschlecht der Thiene zu Vincenza geboren und von seiner Mutter gleich der jungfräulichen Gottesmutter geweiht. Eine staunenswerter Unschuld erstrahlte vom frühesten Alter so sehr in ihm, dass er von allen „der Heilige“ genannt wurde. Nachdem er den Doktorgrad beider Rechte in Padua erlangt hatte, begab er sich nach Rom; hier von Julius II. unter die Prälaten aufgenommen und zum Priesterstand…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: