"Fülle der Gnaden" Premium-Beiträge Unser Archiv:

Augustin Poulain SJ, Die Fülle der Gnaden (45). Zustände, die der Ekstase vorausgehen (i)

„Die Wünsche, welche zu schnell befriedigt werden, nehmen ab, während die anderen wachsen“, schreibt Richard vom St. Wiktor über die Gotteserfahrung. Weil bei Gott und durch Gott alles geordnet ist, daher ist der Zustand, welcher der Ekstase vorausgeht ebenfalls geordnet. Es ist ein Zustand der gedrängten, dennoch aber geistig-intellektueller Anwesenheit…


Login


Für dich vielleicht ebenfalls interessant...