Tradition und Glauben

Augustin Poulain SJ, Die Fülle der Gnaden (54). Beispiele der geistigen Berührung bei den Heiligen

Beitrag hören
Bewerten Sie den post

Berührt Gott wirklich?

Ja, das tut er und es ist nicht metaphorisch gemeint. Sie müssen ihren sensus fidei – den Glaubenssinn ausreichend sensibilisieren, um es wahrnehmen zu können und in der Gnade wachsen. Manche Menschen sind von Haus aus so sensibel, dass sie gleichsam einen Sonnenbrand vom Mondschein bekommen. Sie haben gute Ausgangschancen, wenn sie diese innere Zartheit behalten, nach Außen hin aber härter werden. Ansonsten werden sie zu hysterische Mimosen und zu keinen Heiligen. Sie spüren jeden Schmerz stärker und leiden auch mehr. Das interessante aber beim geistigen Fortschritt ist diese zweifache Entwicklung. Man wird sowohl härter auch als zarter, sowohl gleichzeitig als auch in anderen Bereichen. So war die hl. Theresia von Avila sowohl Mystikerin als auch eine Powerfrau, was ihr bei der Gründung des Karmels zugute kam. Sie hat den erkannten Willen Gottes umgesetzt und nicht passiv auf den „Triumph des Unbefleckten Herzens“ gewartet, was müßig ist. Gott hat sie mit der inneren Zartheit seiner Berührungen belohnt und es ermöglicht diese zu beschreiben.

Tradition und Glauben – damit die Kirche wieder schön wird

Weiterlesen für Abonnenten:

Online-Abos

Monatsabo 4,99 € mit 3 Tage Probelesen – Jahresabo 49,99 € mit 7 Tage Probelesen

Kredit- oder Debitkartenzahlung

Offline-Abos

3 Monate 16,99€ 6 Monate 33,99€ 12 Monate 66,99€

Banküberweisung im Voraus

Familien-Abos

Monatsabo 29,99€ Jahresabo 299€

Bis zu 6 Personen, Kredit – oder Debitkartenzahlung

Alle Beiträge, mit Vorlese- und Kommentarfunktion und Print-Möglichkeit!

Mehr Info finden Sie hier und hier

Translate

Werbung

Letzte Beiträge

Letzte Beiträge

Kommentare

Top Beiträge

Buchempfehlung: Romano Amerio, Iota unum.
Bergoglios Tod wird nichts ändern
Predigten der Kirchenväter - Festtage - Innerhalb der Oktav des Fronleichnamsfestes - Mittwoch
Predigten zum Evangeliumstext der Alten Messe - Sonntage 1 - 18. Sonntag nach Pfingsten
Warum Bergoglio ein Gegenpapst ist? (5 von 20). Ist Bergoglio ein Häretiker?
Sancho1964: Normen und Gewohnheiten im Opus Dei

Archive

Gesamtarchiv
Monatsarchive

Beitrag teilen

Werbung

UNSERE pRODUKTE

Werbung

Spenden

Ihre Paypal-Spende

Möchten Sie uns unterstützen? Wählen Sie einen Betrag. Bei der Übernahme der Paypal-Gebühren kommt mehr bei uns an. Vergelt's Gott, wir beten für Sie!

€10,00

Blogstatistik

Kommentar- und Printfunktion nur für Abonnenten.

  • 588.379 Besuche

You cannot copy content of this page

error: Content is protected !!
Neue Abo-Preise

Monatsabo nur 4,99 €
Jahresabo nur 49,99 €
Zugang zu allen Beiträgen, mit Print-Möglichkeit.
So günstig wie nie - gegen die Krise.