Katholische Engellehre: (17) Die natürlichen Eigenschaften und Kräfte der Engel. Dauer der Engel (i)

Die Dauer der Engel ist relativ sukzessionslos Unter Sukzession versteht man eine zeitliche Reihenfolge. Dies bedeutet, dass unmittelbar nach der ersten Sekunde die zweite Sekunde folgt, nach der zweiten die dritte usw. Die Zeit wird …

Katholische Engellehre: (14) Die natürlichen Eigenschaften und Kräfte der Engel. (ii) Engel sind unveränderlich

Die Engel sind in ihrem substantiellen Sein unveränderlich. (Sententia communis) Grund der Unveränderlichkeit Diese Aussage ergibt sich aus der rein geistigen Natur der Engel, die Formen ohne Materie sind. Aus diesem Grund würde jede substantielle, …

Katholische Engellehre: Die Existenz und Herkunft der Engel. Spekulative Begründung (2)

Die Existenz und Herkunft der Engel Spekulative Begründung Nach den im vorigen Teil aufgeführten biblischen und theologischen Argumenten kann man sich dennoch die Frage stellen, ob die Existenz der Engel spekulativ, d. h. bloß durch …

Katholische Engellehre: Die Existenz und Herkunft der Engel. Dogmatische und biblisch-traditionelle Begründung (1)

Die Existenz und Herkunft der Engel Die Engel existieren (de fide).  Nach dieser hoffentlich sehr amüsanten Einführung im letzten Beitrag, bleibt dem Verfasser nichts anderes, als sich dem eigentlichen Thema zu widmen. Zahlreiche Debatten auf …

Brief der 45 – Amoris Laetitia eine theologische Kritik (1) Autorität von AL.

Da die am 19. März 2016 veröffentlichte Exhortation mit der Katholischen Lehre über Glauben und Moral nicht übereinstimmt, führte sie zum Leid und Verwirrung vieler Katholiken. Eine Exhortation beschäftigt sich normalerweise mit Pastoralen Themen und …