Hl. Alfons von Liguori – „Praktische Anweisung für Beichtväter“. (49) Heiratswillige

Lesezeit: 1 Minute Ja, der Beichtvater hat sie an der Backe – die Heiratswilligen. Aber als ein guter Menschenkenner wusste hl. Alfons, dass Sex ein Macht oder unerbittliche Notwendigkeit ist. Daher ist es besser zu heiraten als zu brennen, sagte… Login

3. August: Auffindung des heiligen Erzmartyrers Stephanus

Lesezeit: 2 Minuten Die Leiber der heiligen Stephanus des Erzmarktführers, Gamaliel, Nikodemos und Abidon, die lange an einem verborgenen und schmutzigen Ort gelegen hatten, wurden unter dem Kaiser Honorius vom Priester Lucian auf Eingebung Gottes in der Nähe von Jerusalem aufgefunden. Ihm zeigte Gamaliel als er ihm im Traum in der ernsten und ehrwürdigen Gestalt […]

1. August: Kettenfeier des heiligen Petrus

Als unter der Regierung des Kaisers Theodosius des Jüngeren dessen Gattin Eudocia nach Jerusalem kam, um ein Gelübde zu erfüllen, erhielt sie daselbst viele Geschenke; insbesondere bekam sie ein ausgezeichnetes Geschenk: eine eiserne Kette, die mit Gold und Perlen geziert war; und das war, wie man behauptet, dieselbe, mit der der Apostel Petrus von Herodes […]

Warum die Pfingstoktav fiel?

Lesezeit: 1 Minute Die Gründe für die Abschaffung der Pfingstoktav konnten noch weitreichend sein als der übliche anti-liturgische Hass. Während der Pfingstoktave wird viel vom Heiligen Geist geredet, der immer noch die am wenigsten bekannte göttliche Person ist. Warum kennen die Katholiken den Heiligen Geist nicht? Weil sie keine Pfingstoktav haben, zum Beispiel. Wie kann […]