Bäumer, Geschichte des Breviers. (15) Einleitung: § 2. Theologische Grundlage (10). Liturgische Zeiten sind nicht historische Zeiten.

Die unten angeführten Zeilen handeln von: äußeren Gebetsformen festen Gebetszeiten ad 1. Wenn man sie liest, dann wird einem klar, wie intelligent und boshaft die „Liturgiereformer“…

Abonnieren Sie, um weiterzulesen. Bei Online-Abos 7 Tage Probelesen gratis. Login hier.

 Lesen Sie unsere Gratis-Beiträge und besuchen Sie den Online-Shop.

 Unsere Abos - unsere Preise - unsere Video-Tutorials.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: