Bäumer, Geschichte des Breviers. (23) Kapitel Patristisches Zeit. (3) Apostolische Zeit

Wie oft haben die Juden ihre Psalmen gebetet? Dreimal täglich: morgens, mittags und abends, denn das Hebräische hat keine andere Bezeichnungen für die Tageszeiten. Das Morgenopfer fand im Tempel fand zwischen Sonnenaufgang und 9 Uhr statt, das Speiseopfer fand gegen 12 Uhr statt und das Abendopfer durfte nicht vor 15 Uhr stattfinden. Ja, man kann sagen, dass schon das Alte Testament wußte, dass rund um…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: