Benedikt XVI., Sodom und Martel oder die Hintergründe des Rücktritts

Am 29.09 gab der französische Autor des Buches Sodom: Macht, Homosexualität und Doppelmoral im Vatikan dem Deutschlandfunk ein Interview , in dem er unter anderem Folgendes sagte: Hatte Benedikts Rücktritt mit Homosexualität zu tun?Weber: Sie führen auch den Rücktritt von Papst Benedikt zwar nicht ausschließlich, aber doch in ganz großen Teilen auf das Themenfeld Homosexualität zurück. Reduzieren Sie da nicht komplexe Vorgänge auf das alte Skandalthema Sex?Martel: Fakt ist:…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: