Betrachtung zum Evangeliumtext der Alten Messe

Das heilige Evangelium ist entnommen aus Joh 4,46-53. Es soll uns nicht nur an die Vergänglichkeit des Lebens erinnern, sondern auch unsere Blicke an Gott richten, weil Er ein Gut ist, dass wir niemals verlieren können. Besonders in den Zeiten großer Not können wir uns an Ihm wenden. 

Mehr im Pay Beitrag: 

Betrachtung zum Evangeliumtext der Alten Messe

Tradition und Glauben – Angebot

7 Tage gratis lesen – testen Sie uns!

Monatsabo nur 19,99 € im Monat

Jahresabo nur 149,99 € im Jahr

Jetzt mit Print-Möglichkeit!

Besuchen Sie unseren Online-Shop

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: