Tradition und Glauben

Betrachtung zum Evangeliumtext der Alten Messe

Beitrag hören
Bewerten Sie den post

Das heilige Evangelium ist entnommen aus Joh 4,46-53. Es soll uns nicht nur an die Vergänglichkeit des Lebens erinnern, sondern auch unsere Blicke an Gott richten, weil Er ein Gut ist, dass wir niemals verlieren können. Besonders in den Zeiten großer Not können wir uns an Ihm wenden. 

Mehr im Pay Beitrag: 

Betrachtung zum Evangeliumtext der Alten Messe
Beitrag hören
Bewerten Sie den post

Zum Download für Abonnenten geht es hier:

Translate

Werbung

Letzte Beiträge

Letzte Beiträge

Kommentare

Top Beiträge

Heute, am letzten Freitag in Juni , beten wir die Bußpsalmen als Sühne für die Sünden der irdischen Kirche in DE, AT und CH #7
FSSP sicher oder doch nur Hagan lio?
Wie peinlich - Pater Dreher FSSP zieht zurück - der Kaninchenzüchter
Missbrauchsstudie aus Münster: Vertuschung Lug, Betrug - wie woanders auch
Ann Barnhardt: Leben, Wut und Werk
Über das Fasten (10 von 15). I. Abstinenz von Fleisch (ii) "Weder Fisch noch Fleisch"

Archive

Gesamtarchiv
Monatsarchive

Beitrag teilen

Werbung

UNSERE pRODUKTE

Werbung

Spenden

Ihre Paypal-Spende

Möchten Sie uns unterstützen? Wählen Sie einen Betrag. Vergelt's Gott!

€10,00

Blogstatistik

Kommentar- und Printfunktion nur für Abonnenten.

  • 581.292 Besuche

You cannot copy content of this page

error: Content is protected !!