Betrachtungen zum Evangeliumstext der Alten Messe

  9 November – Weihefest der Lateranbasilika Evangelium des Kirchweihfestes Lk 19, 1 – 10 In jener Zeit kam Jesus nach Jericho und zog durch den Ort. Und siehe, da war ein Mann mit Namen Zachäus. Er war ein Oberzöllner und reich. Gar gern hätte er Jesus von Angesicht gesehen, aber wegen der Menge Volkes konne er es nicht; denn er war klein von Gestalt.…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: