Betrachtungen zum Evangeliumstext der Alten Messe – Fest des hl. Namens Jesu

Fest des heiligen Namens Jesu Auslegung vom heiligen Abt Bernhard. Ein großes und staunenswertes Geheimnis. Es wird am Kind die Beschneidung vorgenommen, und es wird Jesus genannt. Was soll denn diese Zusammenstellung? Die Beschneidung scheint doch mehr den Erlösungsbedürftigen, als den Erlöser anzugehen; und der Erlöser sollte doch eher die Beschneidung vornehmen, als sich beschneiden lassen. Jedoch, erkenne hier den Mittler zwischen Gott und den Menschen, der gleich…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: