Traditionis Custodes – Ist Canon 87 die Lösung?

DSDZ (der Schreiber dieser Zeilen) kommt aus einem Land – Polen – wo man es geradezu in den Genen hat Gesetzeslücken zu finden und Gesetze zu umgehen. Nein, nicht gerade brechen, aber Lücken finden, die …

Die „Benedikt-Blockade“ oder warum Franziskus keine Standesgnade hat

Zwei Prämissen Obwohl der folgende Beitrag allen Benedikt-Fans das Herz brechen wird, so liegt die Verantwortung für das gesamte Bergoglio-Pontifikat im Allgemeinen und für Traditionis Custodes im Besonderen bei Benedikt XVI. Und warum?  Weil er …

Game over: Traditionis Custodes hebt Summorum Pontificum auf

Nachstehend stellen wir die deutsche, automatische Übersetzung von Traditionis Custodes der englischen Fassung, die auf Rorate Caeli veröffentlicht wurde. Die spitzen, grünen Kommentare in Klammern () stammen von DSDZ. Es ist offiziell, Summorum Pontificum wurde …

11. November: Fest der heiligen Jungfrau und Martyrin Katharina

Katharina, eine vornehme Jungfrau zu Alexandrien, verband vom frühesten Lebensalter an die Vorliebe für Kunst und Wissenschaft mit dem Eifer für den Glauben und gelangte in kurzer Zeit zu einer solchen Vollkommenheit in der Heiligkeit …

Homo-Segnung als vorläufiger Abschluss des kirchlichen Niedergangs (4 von 4)

Das tägliche Sakrileg Warum segnet man denn die Todsünden ab? Weil man, wir meinen hier die Bischöfe und Priester, selbst in ständigem Sakrileg lebt. Ein Geistlicher, also eine Gott geweihte Person wie Priester, Bischof, Ordensmann, …

Homo-Segnung als vorläufiger Abschluss des kirchlichen Niedergangs (1 von 4)

In der letzten Zeit meiden wir aktuelle Themen, nicht aus Angst, sondern aus lauter Frustration, sowie deswegen, weil wir schon recht systematisch die Agenda hinter bestimmten Vorgehensweisen des Bergoglio-Pontifikats und der DBK dargelegt haben. Diese …

Benedikt XVI., Sodom und Martel oder die Hintergründe des Rücktritts

Am 29.09 gab der französische Autor des Buches Sodom: Macht, Homosexualität und Doppelmoral im Vatikan dem Deutschlandfunk ein Interview , in dem er unter anderem Folgendes sagte: Hatte Benedikts Rücktritt mit Homosexualität zu tun? Weber: Sie führen auch …

Knabenschändung als System? Über die neuesten Nachrichten aus Rom

Wie jüngst Lifesitenews, onepeterfive und mundabor berichteten, ist jetzt wirklich über allen Zweifel hinaus bewiesen, dass Erzbischof Vigano mit seinen Beschuldigungen recht hatte, wonach Knabenschändung im Kleinen Seminar des Pius X. in Rom durch die …

Mister X., Egal wie Sie darüber denken, wie schlimm die Korruption ist, es ist noch schlimmer.

„We are beating this horse to death“, sagt der Amerikaner, nicht mit flogging a dead horse, zu verwechseln. Das Erstere könnte man auf Deutsch bildungssprachlich und tierfreundlich mit „wir wollen das Thema vertiefen“ übersetzen. Ja, …

McCarrick- Affäre warum gerade jetzt?

Aus dem – Gott sei’s geklagt – aktuellen Anlass der McCarrick-Affäre erinnern wir an unsere alten Beiträge zur Homo-Thematik. Bevor wir uns dem Letzteren zuwenden, stellt sich die Frage, warum gerade jetzt nach 30 Jahren …

Hilary White: Der Skandal der Karmeliten In Rom: Die stillschweigende Zustimmung, die Homohäresie begünstigt. 

Der unten angegebene Aufsatz stellte den zweiten Teil des Artikels von Hilary White dar, einen Teil, der mittlerweile von The Remnant vom Netz genommen wurde. Warum? Weil er dermaßen skandalöse Zustände im männlichen Zweig des …

Prof. Plinio Correa de Oliveira: Gut angezogen – Eitelkeit oder Tugend?

Mir wurden einige Fragen über die Art und Weise, sich selbst zu präsentieren, gestellt. Diese Fragen will ich alle hiermit beantworten Frage: Warum sollen wir uns gut kleiden? Spricht es nicht für Eitelkeit, sich darum …

Mode für Männer oder wie kleide ich mich zur Alten Messe?

Nachdem wir hier mehr als einmal uns über die Frauenmode im Sinne des Tragens einer Mantilla samt geschmackvollem Zubehör zu Alten Messe verbreitet haben, kommen diesmal die Männer an die Reihe, welche sich auch zur …

Diese leidige Homothematik – Warum? (2 von 2)

[Jakob Jordaens (1598-1678), Die Flucht von Lot und seiner Familie aus Sodom] Vermehrung der Sünde Wie wir aber schon in anderem Zusammenhang schrieben, spielen homosexuelle Handlungen im Satanismus oder in satanischen Riten eine pervers-wichtige Rolle, …

Christopher A. Ferrara, (2 von 3) Das  nächste Stadium im Bergoglio Debakel: Das Coming Out der Homo Kirche.

Eine wachsende Besetzung der „Homo Kirchen“ – Untertützer und – Aktivisten Der ärgerliche, überempfindliche Pater James Martin, der es liebt, oft und öfter „Was zur Hölle“ zu sagen, ist ein unerbittlicher Förderer des homosexuellen Priestertums …

Christopher A. Ferrara, (1 von 3) Das  nächste Stadium im Bergoglio Debakel: Das Coming Out der Homo Kirche

Der vorliegende ausgezeichete und ausgezeichnet übersetzte Text von Christopher A. Ferrara betrifft die USA, welches sich von D, A und CH darin unterscheidet, dass es dort noch katholische also rechtgläubige Bischöfe gibt. Ferrara befasst sich …

Warum so viele homosexuelle Priester oder das umgekehrte Prinzip (5 von 6)

Vom Nichts ins Nichts Wenn wir annehmen, dass jeden Priesteramtskandidaten, der aus unlauteren Motiven die Weihe anstrebt, der Dämon Asmodeus am Tag der Weihe zu fassen bekommt, so stehen die Chancen dieses Dämons besser als …