Zeigt 16 Resultate(s)

Betrachtungen zum Evangeliumstext der Alten Messe – Festtage III – Fronleichnam

Evangelium des Heil. Fronleichnansfestes Joh 6, 56 – 59 Jesus sprach: „Wer mein Fleisch ißt und mein Blut trinkt, der bleibt in mir und ich… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Peter Kwasniewski, Wiederaufbau des authentischen Katholizismus auf den Ruinen des Konzilsexperiments (1 von 2)

Anbei ein herzerwärmendes Interview von Peter Kwasniewski über die Alte Messe in der vorzüglichen Übersetzung von davillatollkuehn. Es wird zurecht Alice von Hildebrand zitiert, welche… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Anna Gallicana, Hose oder Rock – das ist hier die Frage (2 von 2)

Mantilla Wir haben uns auf diesem Blog schon mehrmals über das Mantilla-Experiment unterhalten und ihnen Internet-Anbieter sowie eine Anleitung zum Selbermachen angeboten. Eine Mantilla ist… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Mode für Männer oder wie kleide ich mich zur Alten Messe?

Nachdem wir hier mehr als einmal uns über die Frauenmode im Sinne des Tragens einer Mantilla samt geschmackvollem Zubehör zu Alten Messe verbreitet haben, kommen… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Kardinal Siri, Männerkleidung, die von Frauen getragen wird (2 von 2)

Hier der zweite Teil des Aufsatzes von Kardinal Siri und diejenigen der Herren, die sich nach fundierten Hegel-Kritik sehnen statt nach Abhandlung der unmännlichen Rockfrage,… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Kardinal Siri, Männerkleidung, die von Frauen getragen wird (1 von 2)

Obwohl das obere Bildnis Kardinal Richelieu und nicht Kardinal Siri abbildet, der so ausgesehen hat, so handelt es sich dennoch, um eine der letzten Aussagen… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Maria von Spanien oder „die katholische Luft atmen“

Das Kloster der Barfüssigen Schwester von der Hl. Klara Da unsere Redaktion in der Vorweihnachtszeit bis Neujahr seltener dazu kommen wird neue Beiträge zu verfassen,… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Ad te levavi von Palestrina oder gegen den Horizontalismus

Schönheit inspiriert Schönheit, das Gute – die Gutheit, das Wahre – die Wahrheit. Gott macht uns heilig, gut, wahr und schön und der Teufel möchte… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Gott als Schönheit – Schönheit als theologisches Wahrheitskriterium

All unsere bisherigen Überlegungen betrachtend, könnte man fragen, ob die Überlegungen zur Schönheit nicht einer allzu weltlichen Natur seien. Dies ist aber nicht der Fall, da die Schönheit eine der Eigenschaften Gottes (attributa divina) ist und zu den Eigenschaften des göttlichen Seins (attributa essendi) gezählt wird.[1] Da die Welt sehr schön ist und sie ein …

Gott als Schönheit oder warum sind sie so ungepflegt?

Wann hat es angefangen? Wann begann man das Hässliche, Ungepflegte, Proletenhafte, Stümperhafte und Billige zu etwas Gutem zu stilisieren? Wann wurden die ungewaschenen Massen zu… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

%d Bloggern gefällt das: