30. April – Hl. Katharina von Siena

Katharina, eine von frommen Eltern stammende Jungfrau aus Siena, erbat sich das Kleid des heiligen Dominikus, das die Schwestern von der Buße tragen. Bis zum Äußersten ging ihre Enthaltsamkeit und staunenswert war die Strenge ihrer …

28. April – Hl. Paul vom Kreuz, Bekenner

Paul vom Kreuze war in Uvada in Ligurien geboren, stammte aber aus Kastellazzio bei Alessandria aus vornehmem Geschlechte; in welcher Heiligkeit er später strahlen sollte, wurde durch einen wunderbaren Schein angedeutet, der zur Nachtzeit das …

27. April – Hl. Petrus Canisius, Bekenner, Kirchenlehrer

Petrus Canisius ward zu Nymwegen in Geldern im selben Jahr geboren, in dem Luther in Deutschland in offenkundiger Auflehnung von der Kirche abfiel und Ignatius von Loyola nach Niederlegung des irdischen Soldatendienstes sich dem Kampf …

26. April – Hll. Kletus und Marzellinus, Päpste, Martyrer

Kletus, ein Römer, Sohn des Ämilian aus dem fünften Stadtviertel vom Vicus Patritius, leitete die Kirche unter den Kaisern Vespasian und Titus. Er weihte auf Geheiß des Apostelfürsten in der Stadt 25 Priester. Er gebrauchte …

Predigten der Kirchenväter – Festtage – St. Markus, Evangelist

Evangelium vom Fest des Hl. Markus Lk 10, 1 – 9 Darnach aber bestimmte der Herr noch andere zweiundsiebenzig, und sandte sie je zwei und zwei vor sich her in alle Städte und Ortschaften, wohin …

24. April – Hl. Fidelis von Sigmaringen, Martyrer

Fidelis, in der schwäbischen Stadt Sigmaringen der geachteten Familie Ray entsprossen, glänzte vom frühesten Lebensalter durch seine Ausstattung an Vorzügen der Natur und der Gnade. Er hatte ausgezeichnete Anlagen erhalten und machte die beste sittliche …

22. April – Hll. Soter und Kajus, Päpste, Martyrer

Soter, der aus Fundi in der Kampagna stammte, verordnete, die Gott geweihten Jungfrauen sollten nicht die heiligen Gefäße und Tücher anrühren und auch nicht den Dienst mit dem Rauchfaß in der Kirche versehen. Derselbe bestimmte, …

21. April – Hl. Anselm, Bischof, Bekenner, Kirchenlehrer

Anselm, aus Aosta an der Grenze Italiens von vornehmen katholischen Eltern, Gundulf und Ermemberga, stammend, gab von zarter Kindheit an durch ständige eifrige Beschäftigung mit der Wissenschaft und durch das Streben nach einem vollkommenen Leben …

Samstag innerhalb der Oktav von Ostern

Lesung aus dem heiligen Evangelium nach Johannes. In jener Zeit, am ersten Wochentag, kam Maria Magdalena früh, da es noch finster war, zum Grab … Auslegung vom heiligen Papste Gregor. Die Lesung des heiligen Evangeliums, …

Predigten der Kirchenväter: Freitag innerhalb der Oktave von Pascha

Aus dem heiligen Evangelium nach Matthäus. In jener Zeit gingen die elf Jünger nach Galiläa auf den Berg, wohin sie Jesus beschieden hatte … Auslegung vom heiligen Priester Hieronymus. Nach der Auferstehung wird Jesus auf …

Septem Dolorum Beatae Mariae Virginis – Sieben Schmerzen Mariä – Freitag vor Karfreitag

Maria ist die Morgenröte, sie leuchtet vor dem Aufgang der Sonne, welche Christus ist. So wie sie vor der menschlichen Geburt Christi geboren wurde, welcher als Gott der Eingeborene (unigenitus) Vaters als Gott ewig ist, …

Septem Dolorum Beatae Mariae Virginis – Sieben Schmerzen Mariä – Freitag vor Karfreitag

Maria ist die Morgenröte, sie leuchtet vor dem Aufgang der Sonne, welche Christus ist. So wie sie vor der menschlichen Geburt Christi geboren wurde, welcher als Gott der Eingeborene (unigenitus) Vaters als Gott ewig ist, …