Das Fest der Cathedra Petri am 18. Januar/22. Februar und der vorkonziliare Kalender

Aus gegebenen Anlass heute nochmals dieser alte Beitrag aus dem Jahre 2016. Heute feiert die Kirche nach dem alten, vorkonziliaren Kalender das Fest der Kathedrale Petri (Cathedra Petri), welche nach dem Konzil auf den 22. …

27. Januar: Fest des heiligen Bekenner-Bischofs und Kirchenlehrers Johannes Chrysostomus

Johannes aus Antiochien, der wegen seines goldenen Redeflusses den Beinamen Chrysostomus führt, wandte sich von der Beschäftigung mit Rechtsangelegenheiten und weltlichen Dingen der Heiligen Schrift zu mit seinen höchst lobenswerten Geistesanlagen und mit größtem Eifer. …

20. Januar: Fest des hl. Papstes und Märtyrers Fabian und des hl. Märtyrers Sebastian

Fabian, ein Römer, der von Maximin bis Dezius die Kirche leitete, verteilte die Stadtgebiete unter sieben Diakone, die sich um die Armen kümmern sollten. Er weihte auch ebenso viele Unterdiakone, die die von sieben Berichterstattern …

Das Fest der Kathedra Petri oder den Feind bekämpfen dort, wo er ist

Bei seinen jüngsten Unternehmungen wird DSDZ (dem Schreiber dieser Zeilen) wieder einmal klar, dass die allermeisten Menschen: sich nicht anstrengen wollen, mit niemanden anecken wollen, für das Nichtstun gerne entlohnt werden möchten, indem sie einen …

Das Fest der Cathedra Petri am 18. Januar und der vorkonziliare Kalender

Aus gegebenen Anlass heute nochmals dieser alte Beitrag aus dem Jahre 2016. Heute feiert die Kirche nach dem alten, vorkonziliaren Kalender das Fest der Kathedrale Petri (Cathedra Petri), welche nach dem Konzil auf den 22. …

14. Januar: Fest des heiligen Bischofs, Bekenners und Kirchenlehrers Hilarius

Hilarius, der in Aquitanien aus vornehmen Geschlecht geboren war, ragte durch Gelehrsamkeit und Beredsamkeit hervor. Derselbe führte zunächst als Ehemann beinahe das Leben eines Mönches und wurde dann wegen seiner besonderen Vorzüge zum Bischof von …

Warum sind sie nicht mitgegangen oder über die liturgische Reduktion

Das Brevier sah bis 1955 eine Oktave des Epiphaniefestes vor, in der täglich das Evangelium von den Drei Hl. Königen durch die Predigten der Kirchenväter verschieden beleuchtet wurde. Wenn auch der beschränkteste Geistliche alljährlich 72 …

13. Januar Oktave des Epiphaniefestes oder warum sind sie nicht mitgegangen?

Heute, am 13. Januar, feierte die Kirche bis zu den Liturgiereformen von 1955 die Oktave des Epiphaniefestes. Eine liturgische Oktave bedeutet, dass acht Tage lang das Fest wie: Weihnachten, Ostern, Epiphanie, Fronleichnam Pfingsten, und andere …