19. Juni – Juliana Falconieri, Jungfrau

Vierte Lesung Juliana stammte aus der vornehmen Familie der Falconieri; ihr Vater hieß Clarissimo und hat die Kirche St. Maria Annunziata in Florenz auf seine Kosten von Grund auf in großartiger Weise, wie man sie …

18. Juni – Ephräm, Diakon, Bekenner, Kirchenlehrer

Vierte Lesung Ephräm, der Abstammung nach ein Syrer, hatte einen Bürger von Nisibis zum Vater. Schon im Jünglingsalter begab er sich zum heiligen Bischof Jakobus; und, nachdem er von ihm getauft worden, machte er in …

14. Juni – Hl. Basilius, Bischof, Bekenner, Kirchenlehrer

Vierte Lesung Basilius, ein vornehmer Mann aus Kappadozien, wurde in Athen zusammen mit seinem innigsten Freunde, Gregor von Nazianz, in den weltlichen, alsdann in einem Kloster in den geistlichen Wissenschaften ausgebildet und brachte es in …

Predigten der Kirchenväter – Festtage – Freitag nach der Oktav von Fronleichnam, Fest des heiligsten Herzens Jesu

Vierte Lesung Predigt des heiligen Bischofs Bonaventura. Da wir nun einmal auf das Süßeste Herz Jesu zu sprechen gekommen sind, – und es ist gut, daß wir da sind – wollen wir uns nicht so …

11. Juni – Hl. Barnabas, Apostel

Vierte Lesung Barnabas, ein Levit und der Abstammung nach von Cypern, der auch Joseph hieß, wurde mit Paulus zum Apostel für die Nichtjuden bestimmt, um diesen das Evangelium Jesu Christi zu verkündigen. Er verkaufte den …

Predigten der Kirchenväter – Festtage – Oktavtag von Fronleichnam

Vierte Lesung Predigt vom heiligen Bischof Cyrill von Jerusalem. Die Lehre des heiligen Paulus scheint vollauf zu genügen, um euch bezüglich der durch Gott gewirkten hehren Tatsachen Zuversicht zu schaffen, deren ihr würdig geworden seid, …

Predigten der Kirchenväter – Festtage – Innerhalb der Oktav des Fronleichnamsfestes – Mittwoch

Vierte Lesung Aus dem Buche des heiligen Bischofs Ambrosius von den Sakramenten. Wer ist der Begründer der Sakramente, wenn nicht der Herr Jesus. Vom Himmel sind diese Sakramente gekommen. Jeder Segensplan nämlich ist vom Himmel. …

Predigten der Kirchenväter – Festtage – Innerhalb der Oktav des Fronleichnamsfestes – Dienstag

Vierte Lesung Aus dem Briefe des heiligen Bischofs und Martyrers Cyprian an Cäcilius. Im Priester Melchisedech sehen wir das heilige Wesen des Opfers des Herrn vorgebildet, gemäß dem, was die Heilige Schrift bezeugt und sagt: …

Predigten der Kirchenväter – Festtage – Innerhalb der Oktav des Fronleichnamsfestes – Montag

Vierte Lesung Aus der Predigt vom heiligen Johannes Chrysostomus. Mit einem jeden der Gläubigen verbindet sich Christus auf Grund der Sakramente, und die er zum Leben gebracht hat, die ernährt er durch sich selbst und …

Predigten der Kirchenväter – Festtage – Innerhalb der Oktav des Fronleichnamsfestes – Sonntag

Vierte Lesung Predigt vom heiligen Johannes Chrysostomus. Weil er, der das Wort ist, sagt: „das ist mein Leib“, wollen wir zustimmen und glauben und es mit geistigen Augen anschauen. Christus hat uns nämlich nichts Sinnfälliges …

Fr. Urban Snyder, Das Heiligste Herz Jesu: Das einzige Herz des mystischen Leibes

Manchmal begegnen uns fremde Texte von einer dermaßen großen spirituellen Aussagekraft, dass wir uns fragen, wer es war, der sie geschrieben hat. The Remnant, wo dieser Text 1978 veröffentlicht wurde, schreibt wie folgt: Anmerkung des …

5. Juni – Hl. Bonifatius, Bischof, Martyrer

Vierte Lesung Bonifatius, vorher Winfried genannt, war in England gegen Ende des 7. Jahrhunderts geboren, verachtete vom frühesten Lebensalter die Welt und hatte den Willen, ins Kloster zu gehen. Als der Vater diese Absicht durch …

Predigten der Kirchenväter – Festtage – Innerhalb der Oktav des Fronleichnamsfestes – Samstag

Vierte Lesung Predigt vom heiligen Johannes Chrysostomus. Es ist notwendig, Geliebteste, in den Geheimnissen das kennen zu lernen, was wunderbar ist und zwar, was dies ist, und weshalb es gegeben worden, und was der Nutzen …

Predigten der Kirchenväter – Festtage – Innerhalb der Oktav des Fronleichnamsfestes – Freitag

Vierte Lesung Aus der Predigt des heiligen Thomas von Aquin. Deshalb entspricht es der Andacht der Gläubigen, in feierlicher Weise die Einsetzung eines so segensvollen und bewunderungswürdigen Sakramentes zu begehen, so daß wir die über …

Predigten der Kirchenväter – Festtage- Fronleichnam

Vierte Lesung Die unermeßlichen Wohltaten, die von der Freigebigkeit Gottes dem christlichen Volke gewährt werden, verschaffen ihm eine unschätzbare Würde. Denn „es gibt und es hat niemals ein so vornehmes Volk gegeben, das die Gottheit …

Betrachtungen zum Evangeliumstext der Alten Messe – Festtage I – Hll. Apostel Petrus und Paulus

Evangelium zum Fest der Hl. Apostel Petrus und Paulus Mt 16, 13 – 19 Es kam aber Jesus in die Gegend von Caesarea Philippi, und er fragte seine Jünger, und sprach: Wofür halten die Leute …