Zeigt 9 Resultate(s)

Himmelfahrt warum?

Da wir bei den Messen zum Himmelfahrtsfest über alles Mögliche hören werden nur nicht über die Himmelfahrt selbst, so wollen wir hier ganz kurz darlegen, warum Christus überhaupt gegen den Himmel aufgefahren ist. Ja, warum denn? Weil die Erde ein Jammertal ist und daher Christi erhöhter Natur nach seiner Auferstehung nicht entsprach. So in etwa …

Betrachtungen zum Evangeliumstext der Alten Messe – Festtage I – St. Philippus und Jakobus, Apostel

Evangelium der Hl. Apostel Philippus und Jakobus Joh 14, 1 – 13 Euer Herz bange nicht! Ihr glaubt an Gott; glaubet auch an mich! In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen. Wenn es nicht so wäre, so hätte ich es euch gesagt; denn ich gehe hin, euch eine Stätte zu bereiten. Und wenn ich hingegangen …

Betrachtungen zum Evangeliumstext der Alten Messe – Festtage I – Erscheinung des Hl. Erzengels Michael

Evangelium der Erscheinung des Hl. Erzengels Michael Mt 18, 1 – 10 In jener Stunde traten die Jünger zu Jesus und sprachen: Wer ist wohl der Größte im Himmelreiche? Da rief Jesus ein Kind herbei, stellte es mitten unter sie, und sprach: Wahrlich, ich sage euch, wenn ihr euch nicht bekehret und nicht werdet wie …

Betrachtungen zum Evangeliumstext der Alten Messe – Festtage I – St. Johannes am Lateran

Evangelium zum Fest St. Johannes am Lateran Mt 20, 20 – 23 Da trat die Mutter der Söhne des Zebedäus mit ihren Söhnen zu ihm, vor ihm niederfallend, und ihn um etwas bittend. Er aber sprach zu ihr: Was willst du? Sie antwortete ihm: Sprich, daß diese meine zwei Söhne in deinem Reiche, einer zu …

3. Mai – Fest der Auffindung des Heiligen Kreuzes I

4. Lesung: Nach dem herrlichen Siege, den Kaiser Konstantin unter dem von Gott erhaltenen Zeichen des Kreuzes des Herrn über Maxentius davongetragen hat, erhielt Helena, die Mutter Konstantins, im Schlafe eine Mahnung und kam nach Jerusalem mit dem Verlangen, das Kreuz aufzusuchen. Hier ließ sie ein Marmorstandbild der Venus, das am Orte des Kreuzes von …

Betrachtungen zum Evangeliumstext der Alten Messe – Festtage I – St. Joseph der Arbeiter

Evangelium vom Fest des Hl. Joseph, Gemahl der hl. Jungfrau Maria, Bekenner und Schutzpatron der ganzen Kirche Mt 13, 54 – 58 Und er kam in seine Vaterstadt und lehrte sie in ihren Synagogen, so daß sie sich verwunderten und sprachen: Woher kommt diesem solche Weisheit und die Wunderkräfte? Ist dieser nicht des Zimmermanns Sohn? …

Proprium missae – Fest vom hl. Joseph, dem Mann der Arbeit – Sancti Joseph Opificis

Divinum Officium – Sancta Missa INTROITUS Sap. 10:17 Sapiéntia réddidit iustis mercédem labórum suórum, et dedúxit illos in via mirábili, et fuit illis in velaménto diéi et in luce stellárum per noctem, allelúia, allelúia. Ps 126:1 Nisi Dóminus aedificáverit domum, in vanum labórant qui aedíficant eam. V. Glória Patri, et Fílio, et Spirítui Sancto. R. …

Himmelfahrt warum?

Da wir bei den Messen zum Himmelfahrtsfest über alles Mögliche hören werden nur nicht über die Himmelfahrt selbst, so wollen wir hier ganz kurz darlegen, warum Christus überhaupt gegen den Himmel aufgefahren ist. Ja, warum denn? Weil die Erde ein Jammertal ist und daher Christi erhöhter Natur nach seiner Auferstehung nicht entsprach. So in etwa …

Kardinal Marx bekämpft das Kreuz oder am Vorabend von Inventio Crucis

Am Vorabend des Festes Inventio Sanctae Crucis, welches bis 1960 am 3 Mai gefeiert wurde und die Wiederauffindung des Kreuzes durch die Hl. Helena ins Gedächtnis bringt, wollen wir kurz auf unsere alten Beiträge zur Islamisierung Deutschlands aufmerksam machen, welche in dem hervorgehobenen Inhalt oben erneut vorgestellt werden. Die Aussagen von Kardinal Marx, der sich …