Zeigt 23 Resultate(s)

Meine Auxilium christianorum – Ecke: Einführung (2 von 2)

Nachdem Sie sich jetzt die Marien- und die St. Erzengelstatue sowie die notwendigen Kerzen oder Teelichter gekauft haben, kommen Sie zum schwierigeren Teil des Programms. Sie müssen nämlich einen Priester dazu bringen Ihnen diese Andachtsgegenstände auf Lateinisch nach den Segenstexten aus dem Rituale romanum segnen zu lassen. Die Tricks und Kniffe, wie man es machen …

Meine Auxilium christianorum-Ecke: Einführung (1 von 2)

Die Ausgangslage Ja, es geht mit der Kirche abwärts. Der Amerikaner bezeichnet es als nosediving, als „mit der Nase nach unten eintauchen“, der Deutsche würde an dieser Stelle von einem Sturzflug sprechen. Was droht uns jetzt? Motu proprio Magnum principium: Willkürliche Übersetzung der liturgischen Texte durch die jeweiligen Bischofskonferenzen. Konsequenz: keine einheitliche Lehre, keine einheitliche …

Auxilium christianorum oder eine gute Idee

Dank des Podcasts Nr. 17 bei onepeterfive entdeckte der Schreiber dieser Zeilen eine sehr nützliche fromme Vereinigung (consociatio christifidelium) namens Auxilium christianorum. Eine fromme Vereinigung sieht nach dem Kirchenrecht von 1983 laut Kan. 212 wie folgt aus: „Den Gläubigen ist es unbenommen, Vereinigungen für Zwecke der Caritas oder der Frömmigkeit oder zur Förderung der christlichen …