Kategorie: Betrachtungen zum Evangelium

Betrachtungen zum Evangelium, Mutti-Eremit-Fromm-Abo, Ästheten-Liturgie-Abo, Mitgliederbereich, Predigten der Kirchenväter

Predigten zum Evangeliumstext der Alten Messe – Sonntage II – 2. Fastensonntag

Evangelium des zweiten Fastensonntags Mt 17, 1 – 9 Jesus nahm Petrus, Jakobus und dessen Bruder Johannes mit sich und führte sie fernab auf einen hohen Berg. Da ward er vor ihnen verklärt. Sein Antlitz leuchtete wie die Sonne, und seine Kleider glänzten wie das Licht. Und siehe, es erschienenWeiterlesen...

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Zugangsabo - zahlweise 30 Tage, Zugangsabo - zahlweise 90 Tage, Zugangsabo - zahlweise 6 Monate, Zugangsabo - zahlweise 1 Jahr, Mutti-Eremit-Abo - zahlweise 6 Monate und Ästheten-Liturgie-Abo-zahlweise 6 Monate Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
Homilie, Betrachtungen zum Evangelium, Mutti-Eremit-Fromm-Abo, Ästheten-Liturgie-Abo, Predigten der Kirchenväter

Predigten zum Evangeliumstext der Alten Messe – Sonntage II – 1. Sonntag der Fastenzeit

Evangelium des ersten Sonntags in der Fastenzeit Mt 4, 1 – 11 Alsdann [nach der Taufe durch Johannes den Täufer] wurde Jesus vom Geiste in die Wüste geführt, um vom Teufel versucht zu werden. Als er vierzig Tage und vierzig Nächte gefastet hatte, hungerte ihn. Da trat der Versucher anWeiterlesen...

Dieser Inhalt ist nur für Mutti-Eremit-Abo - zahlweise 6 Monate und Ästheten-Liturgie-Abo-zahlweise 6 Monate Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
Homilie, Betrachtungen zum Evangelium, Mutti-Eremit-Fromm-Abo, Ästheten-Liturgie-Abo, Predigten der Kirchenväter

Predigten zum Evangeliumstext der Alten Messe – Festtage II – Aschermittwoch

Evangelium am Aschermittwoch Mt 6, 16 – 21 Wenn ihr fastet, so macht kein finsteres Gesicht wie die Heuchler! Die entstellen ihr Gesicht, damit die Leute es ihnen ansehen, daß sie fasten. Wahrlich, ich sage euch, sie haben schon ihren Lohn. Wenn du fastest, salbe dein Haupt und wasche deinWeiterlesen...

Dieser Inhalt ist nur für Mutti-Eremit-Abo - zahlweise 6 Monate und Ästheten-Liturgie-Abo-zahlweise 6 Monate Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
Homilie, Betrachtungen zum Evangelium, Mutti-Eremit-Fromm-Abo, Mitgliederbereich

Predigten zum Evangeliumstext der Alten Messe – Sonntage II – Quinquagesima

Evangelium des Sonntags Quinquagesima Lk 18, 31 – 43 In jener Zeit nahm Jesus die Zwölf beiseite und sprach zu ihnen: «Seht, wir ziehen hinauf nach Jerusalem: dort wird alles in Erfüllung gehen, was die Propheten über den Menschensohn geschrieben haben. Er wird den Heiden ausgeliefert, verspottet, mißhandelt und angespienWeiterlesen...

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Zugangsabo - zahlweise 30 Tage, Zugangsabo - zahlweise 90 Tage, Zugangsabo - zahlweise 6 Monate, Zugangsabo - zahlweise 1 Jahr und Mutti-Eremit-Abo - zahlweise 6 Monate Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
Homilie, Betrachtungen zum Evangelium, Mutti-Eremit-Fromm-Abo, Mitgliederbereich

Predigten zum Evangeliumstext der Alten Messe – Sonntage II – Sexagesima

Evangelium des Sonntags Sexagesima Lk 8, 4 – 15 In jener Zeit, als viel Volk zusammengekommen war, und die Leute aus den Städten zu Jesus eilten, sprach Er zu ihnen dieses Gleichnis: «Ein Sämann ging aus, seinen Samen zu säen. Als er nun säte, fiel einiges auf den Weg; daWeiterlesen...

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Zugangsabo - zahlweise 30 Tage, Zugangsabo - zahlweise 90 Tage, Zugangsabo - zahlweise 6 Monate, Zugangsabo - zahlweise 1 Jahr und Mutti-Eremit-Abo - zahlweise 6 Monate Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
Homilie, Betrachtungen zum Evangelium, Mutti-Eremit-Fromm-Abo, Mitgliederbereich

Predigten zum Evangeliumstext der Alten Messe – Sonntage II – Septuagesima

Evangelium des Sonntags Septuagesima Mt 20, 1 – 16 In jener Zeit trug Jesus Seinen Jüngern dieses Gleichnis vor: Das Himmelreich ist gleich einem Hausvater, der am frühen Morgen ausging, um Arbeiter für seinen Weinberg zu dingen. Er vereinbarte mit den Arbeitern als Lohn einen Denar für den Tag undWeiterlesen...

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Zugangsabo - zahlweise 30 Tage, Zugangsabo - zahlweise 90 Tage, Zugangsabo - zahlweise 6 Monate, Zugangsabo - zahlweise 1 Jahr und Mutti-Eremit-Abo - zahlweise 6 Monate Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
Betrachtungen zum Evangelium, Mutti-Eremit-Fromm-Abo, Ästheten-Liturgie-Abo, Mitgliederbereich, Predigten der Kirchenväter

Predigten zum Evangeliumstext der Alten Messe – Sonntage II – Fünfter Sonntag nach Epiphanie

Evangelium des fünften Sonntags nach Epiphanie Mt 13, 24 – 30 Ein anderes Gleichnis trug er ihnen vor: „Mit dem Himmelreich ist es wir mit einem Manne, der guten Samen auf seinen Acker säte. Während alles schlief, kam sein Feind, säte Unkraut mitten unter den Weizen und ging davon. AlsWeiterlesen...

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Zugangsabo - zahlweise 30 Tage, Zugangsabo - zahlweise 90 Tage, Zugangsabo - zahlweise 6 Monate, Zugangsabo - zahlweise 1 Jahr, Mutti-Eremit-Abo - zahlweise 6 Monate und Ästheten-Liturgie-Abo-zahlweise 6 Monate Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
Betrachtungen zum Evangelium, Mutti-Eremit-Fromm-Abo, Ästheten-Liturgie-Abo, Mitgliederbereich, Predigten der Kirchenväter

Predigten zum Evangeliumstext der Alten Messe – Sonntage II – Vierter Sonntag nach Epiphanie

Evangelium des vierten Sonntags nach Epiphanie Mt 8, 23 – 27 Dann stieg er in ein Boot, und seine Jünger folgten ihm. Da erhob sich ein gewaltiger Sturm auf dem See, so daß das Boot von den Wogen überflutet wurde. Da traten seine Jünger zu ihm, weckten ihn auf undWeiterlesen...

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Zugangsabo - zahlweise 30 Tage, Zugangsabo - zahlweise 90 Tage, Zugangsabo - zahlweise 6 Monate, Zugangsabo - zahlweise 1 Jahr, Mutti-Eremit-Abo - zahlweise 6 Monate und Ästheten-Liturgie-Abo-zahlweise 6 Monate Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
Betrachtungen zum Evangelium, Mutti-Eremit-Fromm-Abo, Ästheten-Liturgie-Abo, Mitgliederbereich, Feste in Februar, Predigten der Kirchenväter

Predigten zum Evangeliumstext der Alten Messe – Festtage II – Mariä Reinigung

Evangelium des Festes Maria Reinigung Lk 2, 22 -32 Als die Tage der Reinigung, die das Gesetz Moses‘ vorschrieb, zu Ende waren, brachten sie ihn nach Jerusalem, um ihn dem Herrn darzustellen, wie geschrieben steht im Gesetze des Herrn: „Jede männliche Erstgeburt soll dem Herrn geweiht werden.“ Auch wollten sieWeiterlesen...

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Zugangsabo - zahlweise 30 Tage, Zugangsabo - zahlweise 90 Tage, Zugangsabo - zahlweise 6 Monate, Zugangsabo - zahlweise 1 Jahr, Mutti-Eremit-Abo - zahlweise 6 Monate und Ästheten-Liturgie-Abo-zahlweise 6 Monate Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren
Betrachtungen zum Evangelium, Mutti-Eremit-Fromm-Abo, Ästheten-Liturgie-Abo, Mitgliederbereich, Predigten der Kirchenväter

Predigten zum Evangeliumstext der Alten Messe – Sonntage II – 2. Sonntag nach Epiphanie

Evangelium des zweiten Sonntags nach Erscheinung des Herrn Joh 2, 1-11 Am dritten Tag fand in Kana in Galiläa eine Hochzeit statt, und die Mutter Jesu war dabei. Auch Jesus und seine Jünger waren zur Hochzeit eingeladen. Als der Wein ausging, sagte die Mutter Jesu zu ihm: Sie haben keinenWeiterlesen...

Dieser Inhalt ist nur für Tageszugang, Zugang 7 Tage, Zugang 14 Tage, Zugangsabo - zahlweise 30 Tage, Zugangsabo - zahlweise 90 Tage, Zugangsabo - zahlweise 6 Monate, Zugangsabo - zahlweise 1 Jahr, Mutti-Eremit-Abo - zahlweise 6 Monate und Ästheten-Liturgie-Abo-zahlweise 6 Monate Mitglieder abrufbar.
Einloggen Registrieren