Zeigt 612 Resultate(s)

Heute, am letzten Freitag im September, beten wir die Bußpsalmen für die Lösung des Bergoglio-Problems und das Wiederaufleben der Kirche in DE, AT und CH

Es ist soweit: Die Bußpsalmen beten! Praktische Anweisung Man bete wie folgt: Man knie sich hin. Man mache das Kreuzzeichen. Man bete: „Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.“ Man lese einfach all das laut vor, was auf den Seiten 179 bis 188 geschrieben steht. Man beende das Gebet mit einem …

Georg Ratzinger ist tot – Was folgt daraus? Und wieder einmal von Benedikts Rücktritt. (6 von 6)

Eine Erpressung wäre nie und nimmer erfolgreich gewesen, wenn sie nicht Benedikt selbst, sondern nur seinen Bruder betroffen hätte. Denn lesen wir die Ratzinger-Zeilen weiter, so zeigen sie tief gehende und bedrohliche Konflikte auf: Wir können vielmehr ohne Bild zu unserer eigenen Situation zurückkehren und sagen: Wenn der Glaubende nur immer über dem Ozean des …

Georg Ratzinger ist tot – Was folgt daraus? Und wieder einmal vom Benedikts Rücktritt. (5 von 6)

DSDZ hatte in seiner Jugend bis ungefähr Anfang 20 auch eine Phase, als er sich selbst noch nicht zu schreiben traute und sich hinter bestimmten Zitaten und Geschichten versteckte. Wenn er also etwas über sich oder von sich aus sagen wollte, so verwendete er dazu die Werke der anderen. Er weiß also, dass für den …

Heute, am letzten Freitag im August, beten wir die Bußpsalmen für die Lösung des Bergoglio-Problems und das Wiederaufleben der Kirche in DE, AT und CH

Es ist soweit: Die Bußpsalmen beten! Praktische Anweisung Man bete wie folgt: Man knie sich hin. Man mache das Kreuzzeichen. Man bete: „Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.“ Man lese einfach all das laut vor, was auf den Seiten 179 bis 188 geschrieben steht. Man beende das Gebet mit einem …

Georg Ratzinger ist tot – Was folgt daraus? Und wieder einmal vom Benedikts Rücktritt. (4 von 6)

Der autobiografische Abgrund Vielleicht ist es so gewesen, vielleicht auch nicht. Wir können hier zwar nur mutmaßen, aber wir lassen am besten Joseph Ratzinger für sich selbst sprechen, und zwar in seinem bekanntesten Werk „Einführung in das Christentum“. Wenn Sie Probleme haben sollten dieses Werk einer Literaturgattung zuzuordnen, so handelt es sich dabei, man höre …

Georg Ratzinger ist tot – Was folgt daraus? Und wieder einmal vom Benedikts Rücktritt. (3 von 6)

Wenden wir uns der zweiten These zu. These 2:  Benedikt sollte mit den Missbrauchsvorwürfen gegen Georg Ratzinger erpresst werden An dieser These könnte etwas dran sein, obwohl wir nicht glauben, dass dieser Grund ausreichend gewesen sein würde. Was wissen wir eigentlich über Georg Ratzinger? Er trat zwar schon im Jahre 1935 in das Erzbischöfliche Kleine …

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carlos Urrutigoity (14)

“Ich möchte allen versichern”, schrieb Bischof Rogelio Ricardo Livieres Plano im Jahr 2008, “dass ich niemals jemanden versteckt oder beschützt habe, der wegen eines Verbrechens verurteilt wurde.” Der Bischof versuchte, den Aufschrei der Katholiken in Ciudad del Este, Paraguay, zu unterdrücken, weil er beschlossen hatte, einen beschuldigten Priester und seine Anhänger – die Gesellschaft des heiligen Johannes – einzuladen, …

Georg Ratzinger ist tot – Was folgt daraus? Und wieder einmal von Benedikts Rücktritt. (2 von 6)

Setzen wir uns hier mit der ersten These zum erzwungenen Rücktritt Benedikts auseinander. These 1: Georg Ratzinger sollte umgebracht werden Am Tage seines Rücktritts am 13. Februar 2013 war Benedikt 86, sein Bruder Georg hingegen 89 Jahre alt. Welcher Erpresser bei klaren Sinnen, der ja als Erpresser effizient sein muss, würde jemals einen 86-jährigen damit …

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carlos Urrutigoity (13)

Im November 2003 nahm Joseph Martino an seinem ersten Treffen der US-amerikanischen Bischofskonferenz teil, nachdem er James Timlin als Bischof von Scranton, Pennsylvania, abgelöst hatte. In den Wochen nach seiner Installationsmesse am 1. Oktober war Martino über den Skandal informiert worden, den Timlin 1997 in die Diözese gebracht hatte, als er der Society of St. John, …

Heute, am letzten Freitag im Juli, beten wir die Bußpsalmen für die Lösung des Bergoglio-Problems und das Wiederaufleben der Kirche in DE, AT und CH

Es ist soweit: Die Bußpsalmen beten! Praktische Anweisung Man bete wie folgt: Man knie sich hin. Man mache das Kreuzzeichen. Man bete: „Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.“ Man lese einfach all das laut vor, was auf den Seiten 179 bis 188 geschrieben steht. Man beende das Gebet mit einem …

Georg Ratzinger ist tot – Was folgt daraus? Und wieder einmal von Benedikts Rücktritt. (1 von 6)

Wie vielerorts nachzulesen ist, besuchte Benedikt XVI. – der „Papa Emeritus“ – vom 18. bis 22. Juni 2020, in einer Jet-Set-Stippvisite, seinen 96-jährigen Bruder Georg in Regensburg, der recht kurz danach am 1. Juli 2020 verstorben ist.  Das Wort „Jetset“ ist hier mit Bedacht gewählt, es bedeutet nämlich nach Wikipedia: Jetset oder Jet Set (engl. für Schickeria) bezeichnet gewöhnlich eine …

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carlos Urrutigoity (12)

Am Tag nach Fr. Eric EnseyJohn Doe sagte aus, er habe ihn zuerst sexuell angegriffen und gebeten, auf der Couch zu schlafen. Die beiden wohnten bei Enseys Eltern in Kalifornien, damit John das Thomas Aquinas College besuchen konnte. Nach seinem Abschluss an der St. Gregory’s Academy in Pennsylvania, wo er Ensey kennengelernt hatte, überlegte er, an der TAC teilzunehmen. Es …

VIGANÒ über REVOLUTION in der KIRCHE (6 von 6)

„Ab dem Zweiten Vatikanum wurde eine Parallelkirche erbaut …“ Was wir seit Jahren vage und ohne klare Konnotationen vom höchsten [päpstlichen] Thron aus gehört haben, finden wir dann in einem wahren und angemessenen Manifest in den Anhängern des gegenwärtigen Pontifikats ausgearbeitet: die Demokratisierung der Kirche, nicht mehr durch die von erfundene Kollegialität Vatikan II, sondern von dem synodalen Weg durch die Familiensynode eingeführt; der Abriss …

Erzbischof Vigano blickt durch oder das Konzil ist schuld! (6 von 6)

Erzbischof Vigano zeigt den Schulterschluss der bergoglianischen Parallelkirche mit der Novus Ordo Welt, die eine Religion ist. Die weltliche Religion des Enviromentalismus und des Globalismus ist die neue Form des Katholizismus, der Katholizismus 2.0 sozusagen. Was aber vielen entgeht, was wir aber hier öfters schreiben, so hatte die Ideologie der Political Correctness im Vatikan II. …

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carlos Urrutigoity (11)

John Doe hatte genug. Genug zwischen den Karrierewegen. Genug Einzelhandelsarbeit. Genug körperliche Arbeit. Genug Schmerzen von solchen Arbeiten. Genug Schmerzmittel. Genug getrunken. Genug, um sterben zu wollen. Genug Ablehnung. Er hatte genug gehabt. Also ging er durch Entgiftung und erhielt nach seinen Selbstmordversuchen eine Therapie. Und jetzt, da sein Kopf klar war, war er bereit zu reden. Die erste Person, die John erzählte, er sei von …

VIGANÒ über REVOLUTION in der KIRCHE (5 von 6)

„Ab dem Zweiten Vatikanum wurde eine Parallelkirche erbaut …“ Das Konzil wurde verwendet, um die abweichendsten Abweichungen in der Lehre, die gewagtesten liturgischen Neuerungen und die skrupellosesten Missbräuche zu legitimieren, während das Amt schwieg. Dieses Konzil war so erhaben, dass es als einzige legitime Referenz für Katholiken, Geistliche und Bischöfe präsentiert wurde, da es die Lehre, …

Erzbischof Vigano blickt durch oder das Konzil ist schuld! (5 von 6)

Erzbischof Vigano gibt zu, dass er getäuscht worden ist. Wie viele andere auch dachte er, dass das Konzil etwas Gutes vorhatte und die Kirche stärken nicht zerstören wollte. Warum aber wurde das Konzil zu einem “Superdogma” (Ratzinger von 1988) erhoben? Zum Konzil der Konzilien? Aber es ist psychologisch sehr schwer den Gedanken nur zuzulassen, dass …

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carlos Urrutigoity (10)

„Zu Beginn des Johannesevangeliums“, schrieb Pater Dr. Carlos Urrutigoity in einem Spendenbrief vom September 2001: „sehen wir die Berufung der ersten Apostel.” Bei der Begegnung mit Jesus fragen sie, wo er lebt. “Komm und sieh”, antwortet Jesus. Der Evangelist sagt dann einfach: “Sie gingen und sahen, wo er lebte und blieben an diesem Tag bei ihm”, fuhr Urrutigoity fort. Er suchte …

VIGANÒ über REVOLUTION in der KIRCHE (4 von 6)

„Ab dem Zweiten Vatikanum wurde eine Parallelkirche erbaut …“ Einige mögen sich daran erinnern, dass die ersten ökumenischen Versammlungen mit den Schismatikern des Ostens und sehr umsichtig mit anderen protestantischen Sekten abgehalten wurden. Abgesehen von Deutschland, Holland und der Schweiz begrüßten die Länder der katholischen Tradition am Anfang keine gemischten Gottesdienste mit protestantischen Pastoren und katholischen Priestern zusammen. Ich erinnere …

Erzbischof Vigano blickt durch oder das Konzil ist schuld! (4 von 6)

Erzbischof Vigano zeigt sehr deutlich die Abwärtsspirale des Nachkonziliarismus: von den ökumenischen Treffen mit den orthodoxen Schismatikern angefangen bei der Rezitation der Koranverse in katholischen Kirchen bis zur Pachamama im Vatikan. All das diente der Vorbereitung der Einheitsreligion, die nicht mehr katholisch ist. Der Frosch wurde langsam 60 Jahre lang gekocht. Jetzt ist er tot. …

error: Content is protected !!