Zeigt 217 Resultate(s)

VIGANÒ über REVOLUTION in der KIRCHE (6 von 6)

„Ab dem Zweiten Vatikanum wurde eine Parallelkirche erbaut …“ Was wir seit Jahren vage und ohne klare Konnotationen vom höchsten [päpstlichen] Thron aus gehört haben, finden wir dann in einem wahren und angemessenen Manifest in den Anhängern des gegenwärtigen Pontifikats ausgearbeitet: die Demokratisierung der Kirche, nicht mehr durch die von erfundene Kollegialität Vatikan II, sondern von dem synodalen Weg durch die Familiensynode eingeführt; der Abriss …

Erzbischof Vigano blickt durch oder das Konzil ist schuld! (6 von 6)

Erzbischof Vigano zeigt den Schulterschluss der bergoglianischen Parallelkirche mit der Novus Ordo Welt, die eine Religion ist. Die weltliche Religion des Enviromentalismus und des Globalismus ist die neue Form des Katholizismus, der Katholizismus 2.0 sozusagen. Was aber vielen entgeht, was wir aber hier öfters schreiben, so hatte die Ideologie der Political Correctness im Vatikan II. …

VIGANÒ über REVOLUTION in der KIRCHE (5 von 6)

„Ab dem Zweiten Vatikanum wurde eine Parallelkirche erbaut …“ Das Konzil wurde verwendet, um die abweichendsten Abweichungen in der Lehre, die gewagtesten liturgischen Neuerungen und die skrupellosesten Missbräuche zu legitimieren, während das Amt schwieg. Dieses Konzil war so erhaben, dass es als einzige legitime Referenz für Katholiken, Geistliche und Bischöfe präsentiert wurde, da es die Lehre, …

Erzbischof Vigano blickt durch oder das Konzil ist schuld! (5 von 6)

Erzbischof Vigano gibt zu, dass er getäuscht worden ist. Wie viele andere auch dachte er, dass das Konzil etwas Gutes vorhatte und die Kirche stärken nicht zerstören wollte. Warum aber wurde das Konzil zu einem “Superdogma” (Ratzinger von 1988) erhoben? Zum Konzil der Konzilien? Aber es ist psychologisch sehr schwer den Gedanken nur zuzulassen, dass …

VIGANÒ über REVOLUTION in der KIRCHE (4 von 6)

„Ab dem Zweiten Vatikanum wurde eine Parallelkirche erbaut …“ Einige mögen sich daran erinnern, dass die ersten ökumenischen Versammlungen mit den Schismatikern des Ostens und sehr umsichtig mit anderen protestantischen Sekten abgehalten wurden. Abgesehen von Deutschland, Holland und der Schweiz begrüßten die Länder der katholischen Tradition am Anfang keine gemischten Gottesdienste mit protestantischen Pastoren und katholischen Priestern zusammen. Ich erinnere …

Erzbischof Vigano blickt durch oder das Konzil ist schuld! (4 von 6)

Erzbischof Vigano zeigt sehr deutlich die Abwärtsspirale des Nachkonziliarismus: von den ökumenischen Treffen mit den orthodoxen Schismatikern angefangen bei der Rezitation der Koranverse in katholischen Kirchen bis zur Pachamama im Vatikan. All das diente der Vorbereitung der Einheitsreligion, die nicht mehr katholisch ist. Der Frosch wurde langsam 60 Jahre lang gekocht. Jetzt ist er tot. …

VIGANÒ über REVOLUTION in der KIRCHE (3 von 6)

„Ab dem Zweiten Vatikanum wurde eine Parallelkirche erbaut …“ Es kommt ein Moment in unserem Leben, in dem wir durch das Walten der Vorsehung vor einer entscheidenden Entscheidung für die Zukunft der Kirche und für unser ewiges Heil stehen. Ich spreche von der Wahl zwischen dem Verstehen des Fehlers, in den praktisch alle von uns gefallen …

Erzbischof Vigano blickt durch oder das Konzil ist schuld! (3 von 6)

Tja, liebe Leserinnen und Leser, auch wir sind von der göttlichen Vorsehung dazu auserwählt worden in dieser und in keiner anderen Zeit zu leben. In einer Zeit des Niedergangs, der Apostasie und des Zerfalls, aber wie man so schön sagt: “viel Feind – viel Ehr!” Doch die meisten wollen nicht kämpfen. Sie wollen ein ruhiges, …

VIGANÒ über REVOLUTION in der KIRCHE (2 von 6)

„Ab dem Zweiten Vatikanum wurde eine Parallelkirche erbaut …“ Bischof Schneider zitiert mehrere Kanons der Ökumenischen Konzilien, die seiner Meinung nach Doktrinen vorschlagen, die heute schwer zu akzeptieren sind, wie zum Beispiel die Verpflichtung, Juden anhand ihrer Kleidung zu unterscheiden, oder das Verbot von Christen, die muslimischen oder jüdischen Herren dienen. Zu diesen Beispielen gehört auch …

Erzbischof Vigano blickt durch oder das Konzil ist schuld! (2 von 6)

Erzbischof Vigano beginnt mit einem Zitat von Bischof Schneider, den er zu Recht kritisiert. Im Gegensatz zu Vigano, der alles aufgegeben und verloren hat, möchte Bischof Schneider noch im Spiel bleiben und daher verfälscht er leider die katholische Lehre, um sich nicht allzu sehr gegen Bergoglio und den Nachkonziliarismus zu stellen. Wir werden noch das …

VIGANÒ über REVOLUTION in der KIRCHE (1 von 6)

„Ab dem Zweiten Vatikanum wurde eine Parallelkirche erbaut …“ Brief von Erzbischof Carlo Maria Viganò 9. Juni 2020Hl. Ephraim der Syrer Ich habe mit großem Interesse den am 1. Juni auf LifeSiteNews veröffentlichten Aufsatz Seiner Exzellenz Athanasius Schneider gelesen, der später von Chiesa e post concilio ins Italienische übersetzt wurde und den Titel Es gibt keinen göttlichen positiven Willen oder ein natürliches Recht …

Erzbischof Vigano blickt durch oder das Konzil ist schuld! (1 von 6)

Als einen Lichtblick nach all den bedrückenden Materialien über den sexuellen Missbrauch in der Piusbruderschaft wollen wir etwas Herzerwärmendes veröffentlichen, was uns auf unseren Weg bekräftigt und unseren Lesern zeigt, dass sogar katholische Erzbischöfe anfangen sehend zu werden. Der von uns in Abschnitten übersetzte Brief von Erzbischof Vigano erschien am 10. Juni 2020 in The …

Kardinal Burke: Es gibt einfach keine Kardinäle, ok?

Wie Kardinal Burke am 6. März im Interview mit Edward Pentin im National Catholic Register unumwunden zugab, gibt es einfach in Rom keine Kardinäle, die Franziskus herausfordern und kritisieren könnten. So lesen wir folgendes: Pentin: Warum besucht eine Gruppe des Kardinalskollegiums nicht den Heiligen Vater und appelliert an ihn, den Kurs zu ändern oder ihre …

Die weihnachtlichen Stimmungskiller: Hl. Stephanus, Unschuldigen Kinder und Hl. Thomas Becket

Sie kennen es doch, liebe Leserinnen und Leser. Man ist gut gesättigt vom cholesterinreichen Weihnachtsessen, man hat die Kinder unter den Geschenkpackungen wiedergefunden, siehe Loriots Weihnachten bei den Hoppenstedts, Sie haben die Katze aus der Lametta entknäult, der große jährliche Weihnachtsfamilienstreit blieb diesmal aus, die Ehe hält immer noch und Sie haben Aussichten auf Kaffee …

Fehlende päpstliche Unfehlbarkeit oder wer war der schlimmste Papst aller Zeiten? (2 von 2)

Die oben, in der Dogmatik von Ott angegebenen Wahrheiten betreffen das Papstamt selbst. Wenn also das Papstamt mit diesen Prärogativen ausgestattet ist und alle Päpste bis Franziskus diese Prärogativen mehr oder weniger angewandt haben, dann bedeutet dies, dass sie das vorhandene Charisma der Unfehlbarkeit und das päpstliche Amt sicher innehatten. Die persönlichen moralischen Verfehlungen tun …

Fehlende päpstliche Unfehlbarkeit oder wer war der schlimmste Papst aller Zeiten? (1 von 2)

Roberto de Mattei schrieb auf Rorate Caeli einen Aufsatz Wer war der schlimmste Papst der Kirchengeschichte?, den man auf Deutsch hier nachlesen kann. Roberto de Mattei wählte als den worst pope ever Johannes XII., obwohl sich im saeculum obscurum, das man 882 bis 1046 ansetzt, sich auch weitere würdige-unwürdige Kandidaten gefunden hätten. Auch später war …

Michael Matt, Text des Offenen Briefes an Papst Franziskus (2 von 2)

Der arme Michael Matt zählt alles auf, was Bergoglio heilig sein sollte, aber nicht ist, samt seinen – Bergoglios – Verfehlungen. Bergoglio wird über Matt lachen, denn Bergoglio ist ja nichts heilig. Wir wollen aber etwas besprechen, was im ersten Teil erwähnt wurde. Den päpstlichen Krönungseid, welcher sicherlich ein Sakramentale war. War die Abschaffung des …

Michael Matt, Text des Offenen Briefes an Papst Franziskus (1 von 2)

DSDZ (der Schreiber dieser Zeilen) muss schmunzeln, wenn er darüber nachdenkt, dass Ann Barnhardt vom The Remnant gefeuert wurde, weil sie Franziskus, wie wir auch, für den Antipapst hält. Aber dies ist noch die einzig konsistente Lösung. Sollten  wir dennoch unrecht haben und Bergoglio ist tatsächlich Papst, dann hat er sein Papsttum ipso facto verloren …

error: Content is protected !!