Zeigt 34 Resultate(s)

Offener Brief gegen Pachamama-Verehrung von Bischof Athanasius Schneider (2 von 3)

3.Katholiken können weder irgendeine Art heidnischer Verehrung noch einen Synkretismus zwischen heidnischen Überzeugungen und Praktiken und denen der katholischen Kirche akzeptieren. Die Akte der Verehrung,… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Allein auf der weiten Flur oder was die anderen so schreiben

DSDZ (der Schreiber dieser Zeilen) hat eine zeitlang in einer Nachrichtenagentur gearbeitet, wo er mit der Kunst des „Nachrichtenmachens“ vertraut wurde. Diese erfolgt wie folgt:… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Wie peinlich – Pater Dreher FSSP zieht zurück – der Kaninchenzüchter

Tja, da waren es nur noch zwei deutsche Theologen [damit meinen wir hier jemanden mit theologischer Ausbildung und akademischer Anstellung, aus der man rausgeworfen werden kann] aus dem deutschen Sprachraum, die noch ihre Unterschrift gegen Pachamama halten: Prof. em. Hubert Windisch und DSDZ (Dr. Thomas Klibengajtis), die als Akademiker – ehemalige akademische Anstellung- der erste …

Fürstin Glorias Rückzieher oder am Kaninchenzüchterwesen mag der deutsche Hochadel genesen

Wie man leider Gottes überall nachlesen kann  werden die Unterschriften gegen die Pachamamaverehrung  bedauerlicherweise nicht nur mehr, sondern auch weniger. Denn Fürstin Gloria von Thurn… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

PROTEST GEGEN DIE SAKRILEGISCHEN AKTIONEN VON PAPST FRANZISKUS

Wir wurden gebeten diese Initiative bekannt zu machen, was wir auch tun. DSDZ selbst hat auch unterschrieben fürs Archiv und die Nachwelt.  Wird es etwas… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Amazonas-Synode oder Vorwärts in die Vergangenheit (7 von 7)

Kirche mit dem Amazonas-Gesicht oder die gestrige Dämonenanbetung heute Nach der Amazonas-Synode, welche mit Apostasie und Götzenverehrung endete, stellt man sich zwangsläufig die Frage, ob… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Pachamama trifft den Gott der Überraschungen

Es ist doch zu köstlich, um es Ihnen vorzuenthalten. Nach Ann Barnhardt wollen wir es auch weiterverbreiten. Für diejenigen, die kein Englisch können genügt es,… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Marco Tossati, Vielfalt der Religionen – von Gott gewollt?

Der Vatikanist Marco Tossati stellt richtigerweise die Frage, wie Gott die Vielheit der Religionen wollen kann. Er kann es nicht, da er sich selbst widersprechen… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Michael Voris, Amazonas-Synode will die Universalkirche mit einer „Globalisten-Kirche“ ersetzen

Michael Voris ist der Gründer und Frontman/Anchorman von Church militant, einem katholischen Sender, der hauptsächlich katholischen Investigativjournalismus betreibt und Affären in der amerikanischen Kirche aufdeckt.… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Amazonas-Synode oder Vorwärts in die Vergangenheit (6 von 7)

Instrumentum laboris im Lichte der kirchlichen Lehre (5) Kirche 2.0 oder das Amazonas-Update Nach Instrumentum laboris soll die kirchliche Lehre vom Amazonas-Geist, dem Waldgeist, inspiriert… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Michael Matt, Das Verschwinden der traditionellen Mission

In der nächsten Übersetzung des Beitrages der römischen Lifesitenews- Konferenz stellen wir den Beitrag von Michael Matt, dem Herausgeber von The Remnant vor. Matt stellt die Frage, warum die… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Pachamama im Tiber – die Synodalen gleich hinterher!

  Das Werfen der heidnische Pachamama-Figuren, wovon wir gestern berichtet haben, ist endlich der erste Schritt in die richtige Richtung. Aber diese Figuren sind nicht… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Amazonas-Synode: Pachamama in den Tiber geworfen

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass endlich jemand mannhaft und tapfer (wohl kein Geistlicher) die Initiative in Rom ergriffen hat und die beiden… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Amazonas-Synode oder Vorwärts in die Vergangenheit (5 von 7)

Instrumentum laboris im Lichte der kirchlichen Lehre (3) Keine Mission, keine Offenbarung, keine Kirche In Nr. 29 erfahren wir, dass wir, d. h. die Kirche… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Amazonas-Synode oder Vorwärts in die Vergangenheit (4 von 7)

Instrumentum laboris im Lichte der kirchlichen Lehre (2) Pantheismus und Kosmotheismus Instrumentum laboris Nr. 12 zeigt den metaphysischen Hintergrund des Bergoglio-Regimes. Es ist der Pantheismus… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Amazonas-Synode = Katholizismus 3.0 = Vaticanum III

Die Bilder aus Rom sagen wirklich mehr als Tausend Worte, dennoch wollen wir hier ein paar Gedanken skizzieren. Wir sehen eine minutiös geplante und organisierte… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Jose Antonio Ureta, Neudefinition des Priestertums

José Antonio Ureta, ist der Vorsitzender der internationalen Bewegung Tradition, Familie und Eigentum (TFP) in Frankreich. Er macht auf die Wurzeln der Antizölibats-Diskussion auf der… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

%d Bloggern gefällt das: