Zeigt 6 Resultate(s)

Offener Brief gegen Pachamama-Verehrung von Bischof Athanasius Schneider (2 von 3)

3.Katholiken können weder irgendeine Art heidnischer Verehrung noch einen Synkretismus zwischen heidnischen Überzeugungen und Praktiken und denen der katholischen Kirche akzeptieren. Die Akte der Verehrung, ein Licht zu entzünden, sich zu verbeugen, sich niederzuwerfen oder sich tief zu beugen und vor einer unbekleideten weiblichen Statue zu tanzen, die weder die Muttergottes noch eine heilige Heilige …

Offener Brief gegen Pachamama-Verehrung von Bischof Athanasius Schneider (1 von 3)

Wir veröffentlichen hier den offenen Brief von Bischof Schneider gegen den Pachamama-Kult, wie er auf Litesitenews zu finden ist. Dennoch bemängeln wir, dass der Bischof zwar Predigten und offene Briefe schreibt, aber nicht handelt. Seine These, dass die Absetzung eines häretischen Papstes eine “unfromme Tat” wäre, welche irgendwie Gott widersprechen würde, halten wir für quietistisch …

Allein auf der weiten Flur oder was die anderen so schreiben

DSDZ (der Schreiber dieser Zeilen) hat eine zeitlang in einer Nachrichtenagentur gearbeitet, wo er mit der Kunst des “Nachrichtenmachens” vertraut wurde. Diese erfolgt wie folgt: Man kommt vormittags ins Büro und schaut sich die Depechen anderer Nachrichtenagenturen an. Daraus wählt man das aus, was man für richtig hält. Übersetzt sie und erstellt eigene Depechen. Lässt …

Wie peinlich – Pater Dreher FSSP zieht zurück – der Kaninchenzüchter

Tja, da waren es nur noch zwei deutsche Theologen [damit meinen wir hier jemanden mit theologischer Ausbildung und akademischer Anstellung, aus der man rausgeworfen werden kann] aus dem deutschen Sprachraum, die noch ihre Unterschrift gegen Pachamama halten: Prof. em. Hubert Windisch und DSDZ (Dr. Thomas Klibengajtis), die als Akademiker – ehemalige akademische Anstellung- der erste …

Fürstin Glorias Rückzieher oder am Kaninchenzüchterwesen mag der deutsche Hochadel genesen

Wie man leider Gottes überall nachlesen kann  werden die Unterschriften gegen die Pachamamaverehrung  bedauerlicherweise nicht nur mehr, sondern auch weniger. Denn Fürstin Gloria von Thurn und Taxis hat ihre Unterschrift nach Rücksprache mit ihrem Bischof Rudolf Voderholzer zurückgezogen. Bevor wir uns dem widmen, ein paar Worte Erklärung. Wenn es jemand wissen kann, was es bedeutet …

PROTEST GEGEN DIE SAKRILEGISCHEN AKTIONEN VON PAPST FRANZISKUS

Wir wurden gebeten diese Initiative bekannt zu machen, was wir auch tun. DSDZ selbst hat auch unterschrieben fürs Archiv und die Nachwelt.  Wird es etwas bringen? Haben die letzten Initiativen etwas gebracht? Natürlich nicht, denn die Bischöfe und Kardinäle werden sich natürlich nicht rühren. Ist es denn nicht sehr frustrierend etwas zu tun, was keine …