Zwei Kardinäle und drei Bischöfe, Erklärung der Wahrheiten (8 von 8)

Am Ende der Erklärung der Wahrheiten der Unterzeichner erfolgen Bemerkungen zur Beichte und zum Zölibat. Der Kreis schließt sich. Ebenso wie die gefallenen Dämonen so haben auch die gefallenen, sakrilegischen Geistlichen etwas Vampirisches an sich. …

Zwei Kardinäle und drei Bischöfe, Erklärung der Wahrheiten (5 von 8)

Im zweiten Teil des zweiten Teiles bekräftigen die Unterzeichner die katholische Lehre: gegen Abtreibung, gegen in vitro Befruchtung, gegen Euthanasie, gegen Empfängnisverhütung, gegen Unzucht, gegen Scheidung. Das ist natürlich nichts Neues und stellt sicherlich das …

Zwei Kardinäle und drei Bischöfe, Erklärung der Wahrheiten (3 von 8)

Die katholische Einstellung zur Ökumene ist die Rückkehrökumene, wie sie in Mortalium animos (1928) dargestellt wurde. Wir zitieren: Rückkehr zur wahren Kirche Christi 10 […] Es gibt nämlich keinen anderen Weg, die Vereinigung aller Christen …

Zwei Kardinäle und drei Bischöfe, Erklärung der Wahrheiten (2 von 8)

Es ist durchaus möglich, dass den Unterzeichnern der Erklärung der Wahrheiten etwas blühen wird, denn das unten angeführte Credo ist eine deutliche Absage an: Gaudium et Spes, Aufgabe der Judenmission durch Aetate nostra und Kardinal …

Zwei Kardinäle und drei Bischöfe, Erklärung der Wahrheiten (1 von 8)

Obwohl die ganze „Erklärung der Wahrheiten“ nicht allzulang ist und 3506 Wörter zählt, so wollen wir sie in kleinere Abschnitte unterteilen, um den Gegebenheiten des Lesens auf digitalen Geräten Rechnung zu tragen. Der erste Teil: …

Zwei Kardinäle und drei Bischöfe: Erläuternde Bemerkung zur Erklärung der Wahrheiten

Abei die erläuternde Bemerkung der zwei Kardinäle und drei Bischöfe, wie wir sie auf gloria.tv gefunden haben, denn man kann wirklich nicht sagen, dass dieser Text in den offiziellen katholischen Medien wirklich verbreitet wird, obgleich …

Zwei Kardinäle und drei Bischöfe – ein neuer Syllabus ist besser als Nichts!

Wie Ann Barnhardt unter Berufung auf National Catholic Register informiert, haben sage und schreibe fünf Hierarchen der katholischen Kirche (d.h. 0,094% von 5.304 Bischöfen, das Pareto-Prinzip lässt grüßen) ein Dokument zur Bekräftigung der katholischen Lehre …