JAMES BARESEL, FSSPX UND FASCHISMUS (3 von 3)

Im Jahr 2001 hielt der österreichische FSSPX-Priester P. Florian Abrahamowicz eine öffentliche Ansprache zu Ehren von Männern, die als Soldaten von Mussolinis „Republik Salo“ starben. Sie führten eine Militäraktion von solch einer Grausamkeit,  deren sich die …

JAMES BARESEL, FSSPX UND FASCHISMUS (2 von 3)

Ein ehemaliger Vorgesetzter des amerikanischen Distrikts der FSSPX, Pater Dr. Hector Bolduc bestätigte in einem Brief an einen Herrn Thomas Case, dass er einmal einen Priester des Distrikts, Pater Dr. Gregory Post, für das Tragen von Elementen …

JAMES BARESEL, FSSPX UND FASCHISMUS (1 von 3)

Eine Grundhaltung der Nachsicht Diejenigen, die die Antwort der Gesellschaft des Heiligen Pius X. (FSSPX) auf die jüngsten Berichte von Church Militant aufmerksam lesen, werden, wenn sie den vollständigen Text dieser Berichte im Auge behalten, …

Nazi-Sympathien bei der Piusbruderschaft oder wer oder was ist „Nazi“?

Ein guter Baum bringt gute Früchte und eine katholische Organisation keine Nazi-Sympathien, die lehramtlich in „Mit brennender Sorge“ (1937) verurteilt worden sind.