Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carlos Urrutigoity (14)

„Ich möchte allen versichern“, schrieb Bischof Rogelio Ricardo Livieres Plano im Jahr 2008, „dass ich niemals jemanden versteckt oder beschützt habe, der wegen eines Verbrechens verurteilt wurde.“ Der Bischof versuchte, den Aufschrei der Katholiken in Ciudad …

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carlos Urrutigoity (11)

John Doe hatte genug. Genug zwischen den Karrierewegen. Genug Einzelhandelsarbeit. Genug körperliche Arbeit. Genug Schmerzen von solchen Arbeiten. Genug Schmerzmittel. Genug getrunken. Genug, um sterben zu wollen. Genug Ablehnung. Er hatte genug gehabt. Also ging er durch Entgiftung und erhielt nach seinen Selbstmordversuchen eine Therapie. Und …

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carlos Urrutigoity (10)

„Zu Beginn des Johannesevangeliums“, schrieb Pater Dr. Carlos Urrutigoity in einem Spendenbrief vom September 2001: „sehen wir die Berufung der ersten Apostel.“ Bei der Begegnung mit Jesus fragen sie, wo er lebt. „Komm und sieh“, antwortet Jesus. Der Evangelist sagt …

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carlos Urrutigoity (7)

Überprüfung der Finanzen Die Diözese beauftragte schließlich eine externe Firma mit der Prüfung der Gesellschaft vom hl. Johannes. Das ehemalige SSJ-Vorstandsmitglied Howard Walsh wollte die Ergebnisse sehen. Während des Sommers hatten er und der damalige Kanzler Earley …

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carlos Urrutigoity (6)

Finanzielle Träume Andere Beiratsmitglieder haben Alarm erhoben. Am 10. Januar 2000 rief James Blewett, Vorsitzender des Bau- und Verwaltungsausschusses, James Quinn an, den Finanzvorstand der Diözese. In einem Memo an Bischof Timlin berichtete Quinn über Blewetts ernsthafte …

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carols Urrutigoity (3)

Kanonische Untersuchung Urrutigoity traf Timlin kurz danach und verneinte Fellays Behauptungen. Ungefähr fünf Monate später sandte Timlin drei Personen, die Selinger interviewen sollten: Weihbischof John Dougherty, den damaligen Generalvikar Fr. Joseph Kopacz und einen Laien, …

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carols Urrutigoity (2)

Urrutigoity in der Piusbruderschaft (FSSPX) Carlos Urrutigoitys Weg nach Ciudad del Este war bemerkenswert umständlich. Seine Karriere als Kleriker begann Mitte der 1980er Jahre in La Reja, Argentinien, wo er in ein Seminar eintrat, das …

Grant Gallicho, Der wundersame Fall des Carols Urrutigoity (1)

Die Absetzung von Bischof Livieres Anfang Juli [2019] gab der Vatikan bekannt, dass er Ermittler in die Diözese Ciudad del Este in Paraguay senden werde. Die Apostolische Visitation wurde auf Grund von Klagen örtlicher Bischöfe …

Carlos Urrutigoity – Anatomie des Missbrauchs und seiner Vertuschung

Pünktlich zu den Vorwürfen der Missbrauchsvertuschung innerhalb der Piusbruderschaft bringen wir ein Reihe aus dem Jahre 2014 über den berüchtigten Priester Carlos Urrutigoity, ehemals FSSPX, welche im Commonweal Magazin erschienen ist. Diese Reihe ist lang, …