Zeigt 142 Resultate(s)

Heute, am letzten Freitag im November, beten wir die Bußpsalmen für die Lösung des Bergoglio-Problems und das Wiederaufleben der Kirche in DE, AT und CH

Es ist soweit: Die Bußpsalmen beten! Praktische Anweisung Man bete wie folgt: Man knie sich hin. Man mache das Kreuzzeichen. Man bete: „Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.“ Man lese einfach all das laut vor, was auf den Seiten 179 bis 188 geschrieben steht. Man beende das Gebet mit einem …

McCarrick-Report oder 461 Seiten der Schande

Gestern wurde im Vatikan das Report (REPORT ON THE HOLY SEE’S INSTITUTIONAL KNOWLEDGE AND DECISION-MAKING RELATED TO FORMER CARDINAL THEODORE EDGAR MCCARRICK (1930 TO 2017)) über das Wirken des ehemaligen amerikanischen Kardinals und Papstwählers Theodore McCarrick veröffentlicht, das satte 461 Seiten enthält. Man kann es hier nachlesen, wenn man es unbedingt möchte. Nein, es wird …

Erzbischof Vigano warnte Trump oder über die US-Wahlen

Der Schreiber dieser Zeilen (DSDZ) ist von seinen derzeitigen Aufgaben und Pflichten dermaßen erschöpft und überfordert, dass er kaum dazu kommt Dinge zu lesen, sie für den theologischen Teil des Blogs wichtig sind, sodass Politik wirklich außer vor bleiben muß. Nein, es ist nicht unwichtig, wer die US-Wahlen gewinnt, denn die USA sind immer noch …

Homo-Segnung als vorläufiger Abschluss des kirchlichen Niedergangs (4 von 4)

Das tägliche Sakrileg Warum segnet man denn die Todsünden ab? Weil man, wir meinen hier die Bischöfe und Priester, selbst in ständigem Sakrileg lebt. Ein Geistlicher, also eine Gott geweihte Person wie Priester, Bischof, Ordensmann, Ordensfrau stellt, theologisch gesehen, im weitesten Sinne ein heiliges Ding (res sacra) dar, das allein Gott gehört. Man ist ein …

Homo-Segnung als vorläufiger Abschluss des kirchlichen Niedergangs (2 von 4)

Die eigentliche Agenda Warum tut man das? Warum erklärt man etwas, was die Kirche immer verurteilt hat, zu etwas Normalem und konsequenterweise Gutem? Weil die katholische Kirche in Deutschland ein steuerrechtlich finanzierter Verein ist, der die politischen Ziele der jeweiligen Regierung unterstützt und mitträgt. Weil die Bundesrepublik Deutschland die Homo-Ehe legalisiert hat und hochhält, so …

Homo-Segnung als vorläufiger Abschluss des kirchlichen Niedergangs (1 von 4)

In der letzten Zeit meiden wir aktuelle Themen, nicht aus Angst, sondern aus lauter Frustration, sowie deswegen, weil wir schon recht systematisch die Agenda hinter bestimmten Vorgehensweisen des Bergoglio-Pontifikats und der DBK dargelegt haben. Diese Agenda lautet: Strategische Zerstörung der Kirche durch Anhäufung von Sünde und Skandal! Seit 2015 der moralische Niedergang Es ging, wie …

Heute, am 31. Januar, beten wir die Bußpsalmen für die Lösung des Bergoglio-Problems und für das Wiederaufleben der Kirche in DE, AT und CH

Es ist soweit: Die Bußpsalmen beten! Praktische Anweisung Man bete wie folgt: Man knie sich hin. Man mache das Kreuzzeichen. Man bete: „Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.“ Man lese einfach all das laut vor, was auf den Seiten 179 bis 188 geschrieben steht. Man beende das Gebet mit einem …

Heute, am letzten Freitag im Dezember, beten wir die Bußpsalmen für die Lösung des Bergoglio-Problems und das Wiederaufleben der Kirche in DE, AT und CH

Es ist soweit: Die Bußpsalmen beten! Praktische Anweisung Man bete wie folgt: Man knie sich hin. Man mache das Kreuzzeichen. Man bete: „Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.“ Man lese einfach all das laut vor, was auf den Seiten 179 bis 188 geschrieben steht. Man beende das Gebet mit einem …

Heute, am letzten Freitag im November, beten wir die Bußpsalmen für die Lösung des Bergoglio-Problems und das Wiederaufleben der Kirche in DE, AT und CH

Es ist soweit: Die Bußpsalmen beten! Praktische Anweisung Man bete wie folgt: Man knie sich hin. Man mache das Kreuzzeichen. Man bete: „Im Namen des Vaters, des Sohnes und des Heiligen Geistes. Amen.“ Man lese einfach all das laut vor, was auf den Seiten 179 bis 188 geschrieben steht. Man beende das Gebet mit einem …