8. September Mariä Geburt

Als DSDZ in seinem vorletzten Brotberuf arbeitete, so lebte er in der Welt der drei bis vier Kalender. Den ersten Kalender stellte der liturgische Kalender des Tridentinischen Breviers dar, den zweiten sein Schichtplan, der zwar …

29. August – Enthauptung des hl. Johannes des Täufers

Heute feiert die Kirche, ja sogar im neuen nachkonziliaren Kalender, das Fest der Enthauptung des heiligen Johannes des Täufers. Die liturgische Bedeutung des Festes ist leider über die „Reformen“ des 20. Jahrhunderts sehr reduziert worden: Zuerst …

29. August – Enthauptung des hl. Johannes des Täufers

Heute feiert die Kirche, ja sogar im neuen nachkonziliaren Kalender, das Fest der Enthauptung des heiligen Johannes des Täufers. Die liturgische Bedeutung des Festes ist leider über die „Reformen“ des 20. Jahrhunderts sehr reduziert worden: Zuerst …

Oktave Mariä Himmelfahrt – 22. August

Bei all unseren gegenwärtigen Sorgen um einen häretischen Papst, der die Kirche mutwillig und systematisch zerstört, um die schweigenden und wohl ungläubigen Prälaten, um die subkutane islamische Invasion Europas und um all die anderen konkreten …

Betrachtungen zum Evangeliumstext der Alten Messe – Sonntage II – Neunter Sonntag nach Pfingsten

Evangelium des neunten Sonntags nach Pfingsten Lk 19, 41 – 47 a Als Jesus näherkam und die Stadt erblickte, weinte er über sie und sprach: „Möchtest du es doch erkennen und zwar an diesem deinen …

23. Juli – hl. Apollinaris oder immer wieder aufs Pferd

Heute am 23. Juli feiert die Kirche den heiligen Märtyrerbischof Apollinaris, dessen Reliquien sich auch im Remagen befinden. Was an diesem Heiligen erstaunt, ist sein mehrfaches Martyrium, von dem er sich immer wieder erholte und …

Proprium missae – Dominica VIII post Pentecosten

INTROITUS Ps 47:10-11Suscépimus, Deus, misericórdiam tuam in médio templi tui: secúndum nomen tuum, Deus, ita et laus tua in fines terræ: iustítia plena est déxtera tua.Ps 47:2.Magnus Dóminus, et laudábilis nimis: in civitate Dei nostri, …

Predigten zum Evangeliumstext der Alten Messe – Sonntage 1 – Siebter Sonntag nach Pfingsten #2

Evangelium des siebten Sonntags nach Pfingsten Mt 7, 15 – 21 Hütet euch vor den falschen Propheten! Sie kommen in Schafskleidern zu euch, innen aber sind sie reißende Wölfe. An ihren Früchten könnt ihr sie …