Zeigt 25 Resultate(s)

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (19 von 21)

Am Ende dieser Beitragsreihe werden die wichtigsten Daten des Lebens der hl. Katharina von Genua vorgestellt. Kurz und gut: Fegefeuer zu Lebzeiten, was sich auf… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

14. September: Hl. Katharina von Genua (1447-1510)

Hier ein vergangener Beitrag zum heutigen Heiligenfest. Da der Teufel der Geist der Unordnung ist, so stört er auch die Chronologie, indem er uns an… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (21 von 21)

Kurze Erläuterung der sieben Thesen im Schreiben der Glaubenskongregation Über das letzte Ziel des Menschen im ewigen Leben im Himmel und über die zuvor vielleicht… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (20 von 21)

Schreiben der päpstlichen Glaubenskongregation zu Fragen der Eschatologie … Die Verantwortlichen (in der Kirche) müssen allem große Aufmerksamkeit schenken, was im allgemeinen Bewußtsein der Gläubigen… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (19 von 21)

Am Ende dieser Beitragsreihe werden die wichtigsten Daten des Lebens der hl. Katharina von Genua vorgestellt. Kurz und gut: Fegefeuer zu Lebzeiten, was sich auf… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (18 von 21)

Schlußüberlegungen zur Fegfeuerlehre der heiligen Catharina Wenn man nach der Lektüre des “Traktats über das Fegfeuer” überlegt, worin das Wesen des Zustandes der Armen Seelen… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (17 von 21)

Das, was hl. Katharina von Genua hier beschreibt, ist die passive Reinigung der Seele durch Gott auch „Nacht des Geistes“ genannt. Um das Fegefeuer zu… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (16 von 21)

Wie oft hören Sie schon jemanden in diesem Leben sagen: „Das geschieht mir recht. Ich habe es verdient“. Da aber „das Auge der Seele“, um… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (15 von 21)

DSDZ [der Schreiber dieser Zeilen] war heute beim Workshop eines Versicherungsmaklers mit 20 Jahren Berufserfahrung, der überzeugt darlegte, dass 90% aller Versicherungen unsinnig seien, gezielt… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (14 von 21)

Völlig übereinstimmend mit Gottes Urteil zu sein – tja, das erlebt man erst im Fegefeuer. Will wollen ja „unser Ding“ durchziehen und Gott soll sich… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (13 von 21)

Die Reue läutert, die Sühne auch. Zu der letzteren ist man im Fegefeuer nicht mehr fähig, weil man dort völlig passiv ist. Nützen wir jede… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (12 von 21)

Worum geht es hier? Dass man selbst von sich selbst freiwerden muss.  „[…] wenn eine Tätigkeit vollkommen sein soll, muß sie gewirkt werden in uns… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (11 von 21)

Xl. Kapitel Die Seele ist mit der Bestimmung zu all jener Vollkommenheit erschaffen worden, deren sie fähig war. Sie hätte dahin kommen müssen durch eine… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (10 von 21)

X. Kapitel Ich sehe auch, daß von jener göttlichen Liebe zur Seele hin gewisse Strahlen und Blitze ausgehen, die so feurig und durchdringend sind, daß… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (9 von 21)

Was ist das Ziel des geistlichen Lebens? Gleichförmig mit Gott zu werden auch gleichförmig, was den Verstand anbelangt. Die griechischen Kirchenväter nannten es homónoia katà… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (8 von 21)

Was ist die wahre Barmherzigkeit? Die Qual des Fegefeuers. Stellen Sie sich vor: Es gäbe nur den Himmel mit seinen objektiven Anforderungen und darunter die… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (7 von 21)

VII. Kapitel Außerdem sehe ich auch dies noch ganz klar: wie die reine Geistseele keinen anderen Ort für Ruhe findet als nur in Gott, das… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Katharina von Genua: Traktat über das Fegefeuer (6 von 21)

Was beschreibt die hl. Katharina hier? Die Sehnsucht, die absolute, alles verzehrende Sehnsucht, welche das Absolute und Unverfügbare sieht und es nicht habe kann. Wir… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

%d Bloggern gefällt das: