Zeigt 6 Resultate(s)

„Das Leben ist kein Wunschkonzert“ oder die Wünsche an eine gute Predigt (3 von 4)

Wünsche an eine gute Predigt Der Schreiber dieser Zeilen hat in seinem Leben eine Handvoll guter Predigten gehört, genaugenommen waren es vielleicht an die 10, nicht nur in der katholischen Kirche. Exerzitien und Einkehrtage eingeschlossen. Unter dem Begriff einer „Predigt“ wird ein Kommentar eines Geistlichen zu einer Schriftlesung verstanden, wie er innerhalb einer katholischen Messe …

„Das Leben ist kein Wunschkonzert“ oder die Wünsche an eine gute Predigt (2 von 4)

  Propheten, der Heiland, die Apostel, die Märtyrer und die Heiligen waren nicht „beliebt“   Hätte es Facebook in den Zeiten der Propheten des Alten Testaments, in den Zeiten des irdischen Lebens unseres Heilands, in den Zeiten der Märtyrer und der Heiligen gegeben, dann hätten sie alle nicht allzuviele Likes- „Gefällt mir“ erhalten. Fast alle …

„Das Leben ist kein Wunschkonzert“ oder die Wünsche an eine gute Predigt (1 von 4)

Anbei etwas Altes aus der Schublade zum Thema die nichtvorhandene Sonntagspredigt oder warum unsere lieben Geistlichen nichts zu sagen haben. Die kurze Antwort darauf lautet: Weil sie ungläubig sind. Weil sie keine „Cojones“ haben, was Bischof Schneider selbst unlängst bewiesen hat. Weil ihnen nichts am Seelenheil der Gläubigen liegt. Dieser Beitrag erfolgt ohne einen aktuellen …

Priesterhilfe aber wie? (4) Der Ausweg: Die Abtötung.

Die jetzige Priestergeneration – ein aussichtsloser Fall. Bevor wir uns hier der vierten und letzten Säule des geistlichen Lebens, sprich der Abtötung, widmen werden, so sei an dieser Stelle gesagt, dass wir vorerst die Rubrik „Priesterhilfe“ nicht länger fortführen werden, weil wir glauben, dass wir unsere begrenzten Kräfte dort einsetzen sollen, wo es noch etwas …

Priesterhilfe aber wie? (3) Der Ausweg: das Alte Brevier.

Altes Brevier als geistlicher Aufbau Die nächste Säule Ihrer priesterlichen Identität besteht aus dem Breviergebet. Nein, nicht aus dem Gebet überhaupt, sondern aus dem Breviergebet. Wir haben hier zum Breviergebet mehr als einen Beitrag verfasst, denn Sie sich durchlesen können. Das eigentliche Ziel des Breviergebetes besteht darin ständig zu beten. Denn nach dem Breviergebet ist …

Priesterhilfe aber wie? (2) Der Ausweg: die Tridentinische Messe.

Für den recht unwahrscheinlichen Fall, dass uns jetzt ein Priester liest, der seine priesterliche Existenz: entdecken, bereichern wiederentdecken möchte, schreiben wir hier ein paar praktische Anweisungen, welche natürlich auch von Nicht-Priestern gelesen werden dürfen. Wir fangen hier gleich mit Punkt a. an und lassen alle anderen außen vor. Die allermeisten Priester haben keine priesterliche Identität. …

error: Content is protected !!