Zeigt 9 Resultate(s)

Acedia oder zu faul – über die geistige Trägheit (9): Acedia ist ein Hauptlaster (vitium capitale)

„Ein gut Ding braucht Weile“ und ein guter Beitrag braucht Muße, um geschrieben zu werden. So sind wir stolz an dieser Stelle den letzten Beitrag… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Acedia oder zu faul – über die geistige Trägheit (7). Was ist eine Todsünde?

Die definitionsarme Zeit Wir stellen hier fest, dass diejenigen Beiträge, welche aus dem Herzen geschrieben werden und sich durch eine geringe Latein- und Zitatdichte auszeichnen… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Acedia oder zu faul – über die geistige Trägheit (6). Was ist Sünde? Unterteilung der Sünden.

Bevor wir uns dem Thomas-Text widmen, welcher darstellt, dass die Acedia eine schwere Sünde, sprich eine Todsünde, ist, wollen wir ganz kurz darlegen, was man… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Acedia oder zu faul – über die geistige Trägheit (5). Acedia ist ein spezielles Laster.

Was Neues oder Umbenennung? Nachdem wir geklärt haben, was ein Laster (vitium) ist, kommen wir zur Frage, ob die Acedia ein spezielles Laster ist oder… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Acedia oder zu faul – über die geistige Trägheit (4). Acedia als Laster. Was ist ein Laster?

Man kann sich die Frage, welche Rolle es spielt, ob die Acedia ein eigenes Laster (vitium) bildet oder von einem anderen Laster herrührt oder in… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Acedia oder zu faul – über die geistige Trägheit (3). Acedia ist Sünde.

  In der nachkonziliaren Kirche herrscht eine Verweiblichung und Verweichlichung von allen, so dass jeder jammert und sich auf jegliche Art und Weise entschuldigt. Es… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Acedia oder zu faul – über die geistige Trägheit (2). Acedia als fehlende Liebe und Freude

  Aktivismus als geistliche faking moves Die geistige Trägheit, leider ein Standard in der heutigen Kirche, denn wir reden hier vor der geistigen Trägheit, nicht… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

Acedia oder zu faul – über die geistige Trägheit (1) Einführung.

  Ad Deum qui laetificat iuventutem meam – Zu Gott, der meine Jugend erfreut Der Schreiber dieser Zeilen traf unlängst Mitglieder eines ihm bekannten Frauenordens,… Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.                              

%d Bloggern gefällt das: