Charpentier, Te Deum Laudamus (0), Marche de Timbales von Philidor Cadet

Bevor wir das Te Deum selbst hören, werden wir, sozusagen als die Null-Nummer, einen Trommelmarsch von Philodor Cadet vernehmen, der oft als das Einleitungsstück gespielt wird, um uns auf das imposante Werk einzustimmen. Komponist: Marc-Antoine Charpentier (1643-1704) Te Deum Laudamus, H. 146 Ausführende: Les Arts Florissants, Dir. William Christie Trommel: Marie-Ange Petit Aufnahme aus dem Jahre 1989, Harmonia mundi Te Deum Laudamus – Großer Gott…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: