Christine Niles, FSSPX und Polizei schützen einen Kindervergewaltiger (1 von 2)

An dieser Stelle möchten wir uns herzlich bei dem Blogger und Gläubigen der Piusbruderschaft und Kirchfahrter Archangelus bedanken. Ohne seine Kommentare und Inspiration (Tertium non datur) wäre die Thematik der Piusbruderschaft auf unserem Blog nicht zur der richtigen Geltung gekommen. Vergelt’s Gott! Es stellt sich heraus, dass die FSSPX nicht nur Pädophilie unter ihren eigenen Priestern deckte, sondern auch unter ihren Gläubigen, die Inzucht verübten.…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: