Crashkurs – Fegefeuer (2 von 3)

Sündenvergebung bei Beibehaltung der zeitlichen Strafen in der Hl. Schrift Die Heilige Schrift ist voll solcher Beispiele die zeigen, dass die Sündenvergebung in vielen Fällen die Aufhebung der zeitlichen Strafen nicht einschloss.[1] Beispiel 1: die Stammeltern Zur Frau sprach er: Viel Mühsal bereite ich dir und häufig wirst du schwanger werden. Unter Schmerzen gebierst du Kinder. Nach deinem Mann hast du Verlangen und er wird…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: