Die priesterlose Zeit bricht ein

Als wir vor einigen Jahren anfingen Beiträge über Hauskapellen und private Andachten zu veröffentlichen, wußten wir nicht, dass diese Vorschläge so schnell aktuell sein würden. Wir haben jetzt im siebten Jahr des bergoglianischen Zeitalters das praktische Verbot des öffentlichen Gotteskultes wegen einer angeblichen Epidemie, die unserer Ansicht nach nichts mehr als die übliche Frühjahrsgrippe ist. Natürlich rechtfertigt diese Krankheit, wäre sie auch tatsächlich vorhanden, die…

Voller Zugang nur für Abonnenten. Registrieren Sie sich, um weiterzulesen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


%d Bloggern gefällt das: